Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 17516

SHOPPING QUEEN DAS WüRFELSPIEL


cover
Jahrgang: 2015

Verlag: HUCH! [->]
image
2-4

image
30

image
ab 8


f5
Bewertung angespielt: 3.5 von 10
punkte

Score gesamt: 51.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Nach dem Erfolg der TV-Doku und des Brettspiels gibt es nun auch Shopping Queen – Das Würfelspiel. Das Thema ist natürlich gleich geblieben. Nach wie vor geht es ums Einkaufen von Kleidern, Schuhen etc., um am Spielende das Motto am besten umgesetzt zu haben und auf der Fashion-Leiste am weitesten vorne zu lieben.

Regeln

Zunächst wird der Spielplan in die Mitte platziert und alle Materialien bereitgelegt. Jede Spielerin erhält eine Kleiderschrankkarte und einen Farbchip der eigenen Farbe sowie je einen Chip in der Farbe jeder Mitspielerin. Anschließend wird eine Motto-Karte aufgedeckt.

Die aktive Spielerin würfelt mit allen Würfeln. Nach maximal drei Würfen werden die gewürfelten Symbole in Fashion-Teile umgesetzt und das Shopping-Mobil wird auf dem Zeitring vorgerückt. Bezüglich der Umsetzung in Fashion-Teile gibt es verschiedene Kartenstapel (z.B. Schuhe, Taschen usw.). Nachdem das Shopping-Mobil eine gewisse Anzahl an Runden gedreht hat, kommt es zur Wertung. Die Spielerinnen wählen aus ihren erworbenen Outfit-Karten fünf Teile aus, die möglichst dem aufgedeckten Motto entsprechen. Nach einer kurzen Präsentation in ein paar Sätzen bewerten die Mitspielerinnen das Outfit. Anschließend wird eine neue Motto-Karte aufgedeckt. Nach der zweiten Wertung endet das Spiel. Die Spielerin mit den meisten Fashion-Punkten hat dann gewonnen.

Meinung

Ein riesengroßer Unterschied zum Shopping Queen Brettspiel ist eigentlich nicht auszumachen. Zumindest nicht aus Sicht eines Mannes, dem das Thema eigentlich gepflegt am Allerwertesten vorbeigeht ;-)

Im Endeffekt ähnelt sich vieles. In erster Linie natürlich das eigentliche Thema des Shoppens und Präsentierens. Die Fashion-Karten aus dem Würfelspiel sind übrigens mit dem Shopping Queen Brettspiel kompatibel. Anzumerken ist an dieser Stelle, dass die Punktevergabe relativ neutral ist, weil es lediglich darum geht, die dem Motto entsprechenden Kleidungsteile zu besitzen. Lediglich die Outfit-Bewertung hängt vom subjektiven Geschmack der Mitspielerinnen ab. Allerdings ist genau diese Bewertung oftmals spielentscheidend, denn in der Regel geht das Spiel äußerst eng aus. Da zählt jeder einzelne Punkt.

Aber geht es bei Shopping Queen nur ums Gewinnen? Meistens dominiert eher der Eindruck, dass sich die Girls nur amüsieren wollen und der TV-Doku nacheifern. Extremer Neid oder eine Fixierung auf den Spielgewinn findet man nur in den seltensten Fällen. Den jungen Mädchen, die zweifellos die Zielgruppe von Shopping Queen sind, macht das ganze einfach nur Spaß, und das ist das Wichtigste und auch die richtige Einstellung.

Fazit

Shopping Queen – Das Würfelspiel ist alles andere als ein hochkomplexes Brettspielhighlight. Diese Veröffentlichung ist ganz klar ein Lizenzprodukt und zielt auf die Fans der TV-Doku ab. Junge Mädchen haben vielleicht ihren Spaß an der Sache, aber allen anderen Spielern dürfte das Ganze herzlich egal sein.


2016-05-30, Wolfgang Volk (heavywolf)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
3.5heavywolf
22.03.2016

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 3403 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum