Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 15632

QWIRKLE CUBES


cover
Jahrgang: 2012

Verlag: Schmidt Spiele [->]
Autor: Susan McKinley Ross
image
2-4

image
30-45

image
ab 6


f5
Bewertung angespielt: 5.5 von 10
punkte

Score gesamt: 55.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Zwei Jahre nach dem überraschenden Erfolg mit Qwirkle legt Schmidt Spiele mit der weiterentwickelten Version Qwirkle Cubes nach. Ab jetzt wird mit großen Würfeln gespielt. Die sehen aber fast genauso aus wie beim Spiel des Jahres von 2011: Jeder Holzwürfel zeigt auf seinen sechs Seiten alle verschiedenen Symbole „seiner“ Farbe.

Regeln

Der eigentliche Spielverlauf ist ganz genauso wie bei Qwirkle: Es werden Steine in Reihen abgelegt, um bis zu sechs mal dieselbe Farbe bei verschiedenen Symbolen oder umgekehrt zu erreichen. Hinzu kommt jedoch, dass zu Beginn jedes Zuges eine beliebige Anzahl Cubes neu geworfen werden kann. Dadurch verändert sich zwar nicht ihre Farbe, jedoch wahrscheinlich das oben liegende Symbol.

Meinung

Die Würfel besitzen in etwa die gleiche Masse wie die großen Qwirkle-Steine, haben also eine etwas geringere Kantenlänge. Sie wirken optisch wie haptisch gleich, was aber auch einen traurigen Nachteil hat: Das Orange ist noch immer viel zu dunkel und wird bei schlechten Lichtverhältnissen leicht mit Rot verwechselt.

Cubes ist nicht unbedingt taktischer als Qwirkle, da es nur noch selten Sinn macht, bestimmte Positionen blocken zu wollen. Zwar sind alle aktuellen Symbole für jeden sichtbar, doch verhindert das Neuwürfeln nahezu jede Planung. Andererseits sorgt es auch für mehr Aktion am Tisch und suggeriert mehr Einfluss, als eigentlich da ist.

Fazit

Qwirkle und Qwirkle Cubes sind sich sehr, sehr ähnlich. Cubes ist etwas besser, da die regelmäßige Würfelei für ein dynamischeres Spielgefühl sorgt. Beide Spiele muss man aber nicht unbedingt besitzen.


2013-01-18, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
6cp
14.01.2013
Wer Qwirkle mag, sollte auch Qwirkle Cubes mögen.
5flulalu
17.05.2013

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 4572 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum