Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 18436

PECHVOGEL


cover
Jahrgang: 2018

Verlag: Zoch [->]
Autor: Peter Jürgensen
Grafik: Doris Matthäus

image
2-5

image
20

image
ab 8


f5
Bewertung angespielt: 4.0 von 10
punkte

Score gesamt: 52.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Pechvogel ist ein Würfelspiel, bei dem man vier gleiche Würfel erzielen muss, um den entsprechenden Punktemarker zu erhalten.

Regeln

Nachdem der aktive Spieler mit sieben Würfeln gewürfelt hat, entscheidet er sich für einen bestimmten Wert. Anschließend kann er weiterwürfeln, bis er vier Würfel mit diesem Wert erzielt hat. Wenn er das schafft, bekommt er den entsprechenden Punktemarker. Allerdings müssen auch alle gewürfelten Pechvögel zur Seite gelegt werden. Bei drei oder vier Pechvögeln erhält der Spieler eine Frustrate bzw. zusätzlich noch den Pechvogel-Marker „Murphy“. Neben Murphy bringen auch die Frustraten am Spielende Minuspunkte ein, aber diese Klötzchen können im Verlauf einer Partie auch abgegeben werden um einen Mitspieler zu zwingen, einen Wurf zu wiederholen. Das Spiel endet, wenn alle Punktemarker verteilt wurden. Wer dann die meisten Minuspunkte auf dem Konto hat darf frustriert sein, weil er die Partie verloren hat.

Meinung

Anfangs scheint Pechvogel ein nettes Spielchen für kurzweilige Ärger-Unterhaltung zu sein, aber es kann durchaus vorkommen, dass sich eine Partie ein bisschen in die Länge zieht (wenn immer die gleichen Punktemarker öfters ihren Besitzer wechseln, bevor der letzte Marker aus der Mitte vergeben ist).

In einem solchen Fall dauert das Spiel einfach zu lange und nervt irgendwann nur noch. Ein ähnliches Spielprinzip wie Pechvogel bietet übrigens der Klassiker Heckmeck am Bratwurmeck vom gleichen Verlag, der aber grundsätzlich besser ist und mehr Spaß macht.

Fazit

Wer gerne würfelt und genauso gerne seine Mitspieler ärgert kann Pechvogel ruhig mal ausprobieren. Primär richtet sich das Spiel an Familien mit Kindern. Heckmeck am Bratwurmeck macht aber trotzdem einfach viel mehr Spaß.


2019-08-29, Wolfgang Volk (heavywolf)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
4heavywolf
14.04.2019
4schuetzkevin
30.08.2019

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 924 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum