Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 18025

MäRCHEN & SPIELE: ALADDIN & DIE WUNDERLAMPE


cover
andere Namen: Tales & Games: Aladdin & the Magic Lamp
Jahrgang: 2017

Verlag: Asmodee [->]
Iello [->]
Autor: Tiago Damey
Grafik: Rémy Tornior, Denis Zilber

image
2-5

image
20

image
ab 8


f5
Bewertung angespielt: 5.0 von 10
punkte

Score gesamt: 54.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Wolltest Du auch schon immer mal Aladdin sein, ganz doll viele Edelsteine einsacken und Dir einen an der Lampe reiben Deinen eigenen Dschinn rufen? Das kannst Du jetzt tun! Und noch viel besser: Es gibt sogar 25 Wunderlampen! Und für Freunde Tolkiens sogar einen magischen Ring...

Regeln

Die Spieler (Aladdine) entscheiden sich gleichzeitig für einen der drei Truhenstapel (gold, silber, bronze). Dafür verwenden sie Würfel, deren gewählte Werte gleich mehrere Effekte haben. Sollten mehrere Aladdine denselben Wert gewählt haben, erhält derjenige einen Wunsch, der seine Hand als Erster auf den Stapel Lampenkarten donnert. Pardon: mit dem Finger antippt. Dafür ist der Wunsch dann aber auch nicht frei wählbar, sondern steht auf der Unterseite der Lampe. Gefällt einem der Dschinn Effekt nicht, darf man bis zu zwei Mal eine neue Lampe wählen. Manche haben allerdings auch gar keinen Effekt -in solch einem Fall hat der Spieler Pech gehabt.

Nach solch einer kurzen Unterbrechung dürfen sich die Grabräuber Aladdine an den Edelsteinen bedienen. Allerdings bei jeder Truhe nur einer, und zwar der mit dem niedrigsten Würfelwert. Dabei dürfen maximal so viele Karten vom jeweiligen Truhenstapel aufgedeckt werden, wie der Wert angibt. Hinzu kommt, dass sich auf einige Karten Skorpione befinden, deren Anzahl in Summe niedriger bleiben muss, wenn man nicht alles gleich wieder abwerfen will.

Die Karten werden nach Edelsteinfarben und Schmuckstücken getrennt gesammelt. Ein Schmuckset besteht aus drei verschiedenen Teilen (Ring, Armreif, Halskette). Bei den Edelsteine geht es lediglich um die gesamte Anzahl, Talismane können als Joker verwendet werden.

Meinung

Frust droht gleich zu Beginn jeder Runde, da sich praktisch kaum abschätzen lässt, für welche Stapel sich die Mitspieler entscheiden und wer nicht zum Zug kommt. Geschieht dies zu Beginn gleich mehrfach hintereinander, kann man sich schon schnell abgehängt fühlen und die Lust verlieren. Ausgeglichen werden soll dies durch die Wunderlampen, indem alle Spieler konzentriert dabei bleiben, um auf den Kartenstapel zu schlagen. ("tippen" bleibt wohl reines Wunschdenken der Autoren/Redakteure...) Spaß macht dies aber nicht, vielmehr wirkt dieses Element komplett deplatziert.

Mit den Dschinnen ist es aber auch nicht mehr so wie früher. Manche sind total lustlos und verweigern jeden Wunsch. Und was heißt eigentlich "Wunsch"? Es handelt sich vielmehr um Angebote, die der Dschinn dem Spieler macht, und die dieser praktisch nicht ablehnen kann. Sofern es etwas nützliches ist jedenfalls. Da es aber bis zu 3 Angebote gibt, kann man durchaus mal eines abschlagen und das Risiko einer einzelnen Lusche in Kauf nehmen. Auch hier passt das Thema also irgendwie gar nicht zum Mechanismus.

Spannend ist dann das Zählen der Skorpione. Insbesondere gegen Ende ist man eher bereit, ein größeres Risiko zu wagen, wenn man offensichtlich noch nicht die größte Sammlung besitzt. Nun mag man sich jedoch durchaus auch die Frage stellen, weshalb sich Skorpione in den Kisten verkriechen und wie sie dort überleben. Antwort: Sie befinden sich außen. Das passt.

Fazit

Ein bischen Push-your-luck, ein bischen die Mitspieler einschätzen und ein bischen Mehrheiten sammeln -Aladdin beinhaltet viele Zufallselemente, die zudem thematisch meist eher willkürlich wirken. Erwachsene greifen daher eher zum Klassiker Can't Stop von Sid Sackson. Sind Kinder dabei und sagt das Thema zu, kann Aladdin aber durchaus eine Alternative sein.


2018-01-25, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
5cp
20.01.2018
Ich wünsche mir... einen intelligenten Flaschengeist ;)

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 1103 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum