Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 13129

KIM & TIM - DIE FARBEN- UND ZAHLENHöRNCHEN


cover
Jahrgang: 2010

Verlag: HABA [->]
image
2-4

image

image
ab 3


f5
Bewertung angespielt: 7.0 von 10
punkte

Score gesamt: 58.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Mit Kim & Tim lernen die Kinder zählen sowie Formen und Farben erkennen.

Regeln

Mit dem doppelseitigen Spielplan können „Kims Farbenspiel“ und „Tims Zahlenspiel“ gespielt werden. Dazu gibt es vier Ablagetafeln für insgesamt 24 Plättchen in sechs verschiedenen Farben. Auf den weißen Rückseiten der Plättchen befinden sich Zahlen, abhängig von der Form der Plättchen: Sechsecke tragen die 6, Fünfecke die 5, Quadrate die 4, Dreiecke die 3, Ellipse eine 2 und Kreise eine 1.

Beim Farbenspiel wird ein großer Kim & Tim-Holzstein mit einem riesigen Würfel über einen Rundparcours bewegt. Wer auf Farbfeldern landet, kann die entsprechenden Plättchen sammeln. Nussfelder liefern Haselnüsse – zwei Stück davon dürfen sofort gegen ein beliebiges noch fehlendes Plättchen eingetauscht werden. Beim Bildkartenfeld darf der Spieler sich ebenfalls eine Farbe aussuchen, muss auf einer Bildkarte jedoch ein gleichfarbiges Objekt benennen. Diese Bildkarten sind auf der Rückseite coloriert und vorne schwarz-weiß. Es gewinnt, wer zuerst alle sechs Farben gesammelt hat

Beim Zahlenspiel läuft alles im Prinzip genauso ab, nur dass anstelle von Farben hier nach Zahlen (bzw. Formen) gesucht wird. Bei den Bildkarten muss ein Objekt benannt werden, das entsprechend oft auf der Karte abgebildet ist. Hier gewinnt, wer zuerst alle sechs Zahlen/Formen gesammelt hat.

Meinung

Die beiden Hörnchen haben einen hohen Aufforderungscharakter für Zwei- und Dreijährige, die die Größe der Box nicht scheuen und sofort mit dem freien Spiel loslegen. Allerdings sind die Nüsse etwas klein geraten –nun gut, es sind eben Haselnüsse-, sodass zumindest Zweijährige nur unter Aufsicht damit hantieren sollten. Ansonsten sind Kim & Tim aber auch für dieses Alter prima geeignet, um Farben, Formen und Zahlen zu lernen. 

Für ältere Kinder sind die Bildtafeln interessanter, bei denen ein wenig Vorstellungsvermögen (Farben) und Detailerkennung (Zahlen) erforderlich sind. Dass letzteres richtig knifflig sein kann, müssen ab und zu auch Erwachsene feststellen, da es nicht immer ganz leicht ist eine bestimmte Anzahl von Objekten wiederzufinden.

Apropos wiederfinden: Bitte keine Panik beim einräumen und nachzählen! Es gehören 24 Plättchen zum Spiel, in 6 Farben und 6 Formen. D.h. von den möglichen 36 Kombinationen fehlt ein Drittel. Oder anders gesagt: Zu jeder Form gibt es nur 4 von 6 Farben, und umgekehrt. Also nicht verzweifeln, sondern einfach nur nachzählen!

Fazit

Mit den beiden Hörnchen macht Kindern das Lernen Spaß. Unter Aufsicht ist der Einsatz bereits für Zweijährige empfehlenswert, die Farben und Formen gerade kennenlernen.


2010-06-26, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
7niggi
16.06.2010

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 5790 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum