Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 18010

FUNKENSCHLAG: FABEL-ERWEITERUNG


cover
andere Namen: Power Grid: Fabled Expansion
Dies ist eine Erweiterung zu: Funkenschlag
Jahrgang: 2017

Verlag: 2F-Spiele [->]
Autor: Friedemann Friese
Grafik: Harald Lieske

image
2-6

image
120

image
ab 12


f5
Bewertung angespielt: 7.0 von 10
punkte

Score gesamt: 58.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Es gibt sie wirklich: Die Fabel(saft)-Erweiterung für Funkenschlag, dem größten Erfolg von 2F Spiele. Es handelt sich dabei um zwei kleine Kartensätze zur Variierung von Regeln: für jedes Basisspiel einen eigenen.

Regeln

Gedacht sind die beiden Sätze für die Deutschland/Europa und USA/Nordamerika-Pläne, die in den Grundspielen Funkenschlag und Funkenschlag Deluxe enthalten sind. Im Gegensatz zu Fabelsaft werden die Karten jedoch nach bestimmten Mustern verdeckt ausgelegt, teilweise ähnlich wie bei 7 Wonders Duell. Die Rückseiten der Karten beschreiben die Bedingungen, wann eine Karte umgedreht werden muss und aktiv wird (z.B. beim nächsten Startspielerwechsel). Auf den Rückseiten werden dann die Regeländerungen beschrieben, die fortan gelten -und auf die hier natürlich nicht weiter eingegangen wird.

Meinung

In der ersten Partie mit einem Fabeldeck kann man sich auf einige Überraschungseffekte gefasst machen. Mal gibt es Ressourcen im Überfluss, mal fehlen sie unerwartet, mal funktioniert es mit dem Kraftwerkskauf oder der Anschlusserweiterung nicht so wie geplant. Aus dem gut austarierten und spannenden Strategiespiel Funkenschlag wird regelrecht ein Glücksspiel, wenn die "falschen" Effekte zum ungünstigen Zeitpunkt zuschlagen. Manch Spieler freut sich sogar darüber, noch ein wenig mehr Unwägbarkeiten hinzubekommen zu haben. Dies gilt natürlich nur für die ersten Partien, denn dann weiß man ja, was man zu erwarten hat. Nur den genauen Zeitpunkt, wann eine Bedingung erfüllt sein wird um eine Regeländerung zu aktivieren, den kennt man nicht.

Offiziell sind die fabelhaften Karten zwar nur den Spielplänen der Grundspiele zugeordnet, jedoch spricht nichts dagegen, sie auch mal mit den zahlreichen anderen Plänen zu probieren. Kleine Unstimmigkeiten kann man ja bei Bedarf ignorieren oder per Hausregel anpassen. Interessant wäre es aber auf jeden Fall, die Wirkungsweise mal in anderen Regionen zu testen.

Fazit

Na fabelsaft -Funkenschlag wird weiter ausgepresst. Hardcorestrategen wenden sich angewidert ab, Dauerspieler freuen sich über neue Abwechslung, frei nach dem Motto: Wenn schon kein neuer Plan, dann wenigstens neue Regeln. Ach wie schön wäre es, wenn auch andere Produktlinien [anderer Verlage, Anm. d. Rezensenten] so nachhaltig gepflegt würden...


2018-07-27, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
7cp
13.07.2018
nette Ideen für mehr Abwechslung auf alten Plänen

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 950 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum