Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 17259

DER RäUBER HOTZENPLOTZ - HINTERHALT IM RäUBERWALD


cover
Jahrgang: 2015

Verlag: HABA [->]
image
1-4

image

image
ab 4


f5
Bewertung angespielt: 4.5 von 10
punkte

Score gesamt: 53.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Der Räuber Hotzenplotz hat die Oma beklaut! Also macht sie sich zusammen mit Seppl, Kasperl und dem Gendarm auf die Jagd nach dem Bösewicht, quer durch den Räuberwald...

Regeln

Der Weg durch den Wald führt über eine einfache Laufstrecke bis zum Versteck des Räubers. Dieser startet allerdings bereits in der Mitte und hat somit einen nicht unbeträchtlichen Vorsprung. Zur Verfolgung werden Karten gezogen, deren Werte von 1 bis 5 reichen. Jeder beginnt mit einer offenen Karte, danach werden reihum so viele verdeckt gezogen, bis alle Spieler mit ihrer Summe zufrieden sind.
 
Wer 6 Punkte erreicht, darf drei Felder vorwärts ziehen. Schafft dies niemand, dürfen die Besten immerhin noch zwei Felder laufen. Wer jedoch 7 oder mehr gesammelt hat, fällt hin und muss ein Feld zurück. In solch einem Fall rennt allerdings auch der Räuber weiter. Erreicht er sein Versteck bevor er eingeholt wurde, haben alle verloren.

Meinung

17+4 ist einfacher zu spielen, da sich die möglichen Summen besser abschätzen lassen. Beim Hinterhalt im Räuberwald ist die Streuung und somit das Risiko sehr groß, sodass der Räuber gute Chancen hat, sein Ziel zu erreichen. Dies gilt umso mehr, je mehr Spieler an der Verfolgung beteiligt sind.
 
Generell gilt nämlich, dass eine Runde mit nur 4 Punkten kaum zu gewinnen ist und betroffene Spieler fast immer noch eine weitere Karte ziehen, bei der das Risiko auf die Nase zu fallen nicht unbeträchtlich ist. Die Addition an sich ist jedoch für Kinder nicht so schwierig. Als besonders hilfreich können hier auch die Hilfskreise erweisen, die auf die Spielerkarten aufgedruckt sind und selbst jüngeren Räuberfängern das Mitzählen ermöglichen.

Fazit

Aufgrund der hohen Streuung der Kartenwerte hat Räuber Hotzenplotz gute Chancen, seinen Verfolgern zu entkommen. Als kleines, flottes Spielchen gefällt die Jagd Kindern dennoch immer wieder gut.


2017-06-27, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
5cp
04.11.2015
ja... naja... für Hotzenplotz-Fans
4niggi
09.11.2015

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 1568 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum