Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 16969

BIBI & TINA: DAS SPIEL ZUM FILM


cover
Jahrgang: 2014

Verlag: Schmidt Spiele [->]
Autor: Inka Brand, Markus Brand
image
2-4

image
20

image
ab 5


f5
Bewertung angespielt: 6.0 von 10
punkte

Score gesamt: 56.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Im "Spiel zum Film" treten Bibi, Tina und Alex zum großen Pferderennen durch ein Maislabyrinth an. Doch nicht nur gegeneinander, denn auch Maik und Maik sind dabei, die für den fiesen Hans Kackmann an den Start gehen. (Hinweis: Die Namen wurden von unserer Redaktion nicht geändert. Aber echte Bibi&Tina-Kenner wissen dies sicher längst.)

Regeln

Auf den ersten Blick sieht der Rennparcours sehr unspektakulär aus: eine schlangenartige Laufstrecke mit Abkürzungsmöglichkeiten. Dazu ein Würfel, der die Schrittweite vorgibt -dann ist ja alles klar, oder? Nicht ganz, denn es darf stets in beide Richtungen gezogen und die Reichweite durch das Abgeben von "Freundschaftsherzen" beeinflusst werden. Neue Herzen gibt es auf den entsprechenden Feldern, von denen ausreichend vorhanden sind.

Um eine Abkürzung zu nutzen, genügt es jedoch nicht, das entsprechende Feld zu betreten. Dort liegt nämlich ein kleines Plättchen (beidseitig bedruckt, sodass das Symbol nach Nutzung wechselt), das eine von 16 Film-Szenen beschreibt. Und genau diese muss aufgedeckt werden - dafür liegen nämlich um das Spielbrett herum 16 entsprechende Memory-Plättchen herum.

Auf der Zielgeraden müssen schließlich sogar drei Szenen gleichzeitig gefunden werden. Damit das Ganze nicht zu leicht wird, bewegt sich bei jedem Zug auch die Maik&Maik-Figur weiter. Und wird das Kackmann-Memory-Plättchen aufgedeckt, kommt weiteres Unheil auf die Spieler zu...

Meinung

In Bibi & Tina steckt doch deutlich mehr als nur simples Würfeln und Ziehen. Bereits mit einem kleinen Anfangswissen ausgestattet, genügt es gut aufzupassen, welche Plättchen die Mitspieler noch aufdecken. Und die Symbole, deren Szene man bereits kennt, lassen sich oftmals auch prima gezielt ansteuern. Dennoch dürfen Maik & Maik nicht unterschätzt werden. Für Sechsjährige stellen sie noch eine reale Bedrohung dar, etwas ältere Mädchen konkurrieren eher untereinander.

Doch trotz allen liebevollen Details und taktischen Tricks ist dieses kleine Rennen nichts für Jungs. Diese erfreuen sich eher an den lustigen Namen der bekloppten Doof-Protagonisten.

Fazit

Als Lizenz-Thema zu einem Kinderfilm bietet Bibi & Tina überraschend viel Tiefgang. Um nicht zu sagen: Dies ist einer der seltenen Fälle, in denen etwas Brauchbares produziert wurde. Also, liebe Pferdenarren und Kinogänger: Dies ist das richtige Spiel für Euch!


2014-06-06, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
6niggi
02.06.2014

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 3309 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum