Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 18037

7 WONDERS: CITIES ANNIVERSARY PACK


cover
Dies ist eine Erweiterung zu: 7 Wonders Cities
Jahrgang: 2017

Verlag: Repos Productions [->]
Autor: Antoine Bauza
Grafik: Etienne Hebinger

image
3-7

image
30

image
ab 13


f5
Bewertung angespielt: 7.0 von 10
punkte

Score gesamt: 58.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Das Cities Anniversary Pack beinhaltet 15 neue Stadtkarten. Diese Mini-Erweiterung erschien 2017 zum 7. Geburtstag von 7 Wonders.

Regeln

Bei den neuen Karten handelt es sich um Opium Cache/Opium Den/Opium Refinery (Stufen I/II/III), Bandit Camp/Bandit Redoubt/Bandit Fort, Customs/Stock Market/Stock Exchange, Cells/Jail Yard/Prison und Smuggler's Cache/Counterfeit's Office/Memorial. Mit Ausnahme der letzten Gruppe handelt es sich bei einem Set stets um stufenweise stärkere Boni, die ausgeschüttet werden. Beim Opiumhandel, den Banditen und den Finanzmärkten werden zusätzlich auch noch Mitspieler mit Strafen belegt.

Meinung

Das Anniversary Pack hat genau den richtigen Umfang, um ein schönes Geburtstaggeschenk zu sein. Jedenfalls für 7 Wonders und weniger für einen Spieler, denn dafür sind die paar Karten doch etwas wenig. Aber sie sind zumindest interessant und auf dem gleichen Niveau wie die des Grundspiels beziehungsweise seiner offiziellen großen Erweiterungen. Die sehr kurze und kleine Anleitung liegt allerdings nur in englischer Sprache vor.

Fazit

Dieses Anniversary Pack ist eine prima Ergänzung für die Cities-Erweiterung.


2018-07-23, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
7cp
13.07.2018
passt gut

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 1064 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum