Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 14018

WAMBOO


cover
Jahrgang: 2011

Verlag: Noris Spiele [->]
image
1-4

image

image
ab 4


f5
Bewertung angespielt: 6.5 von 10
punkte

Score gesamt: 57.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Im Urwald ist mal wieder richtig was los. Der Schimpanse wirft sich an den Schwanz des Krokodils, das wiederum nach der Giraffe schnappt. Doch auch Elefanten und Zebras hängen sich auf und bilden artistisch eine Tierliane. Da ist Fingerspitzengefühl gefragt, denn je mehr Tiere sich in die Bäume hängen, desto wackeliger wird das Gebilde.

Regeln

Das Baumgerüst besteht aus zwei Holzständern und einer Stange dazwischen. Alternativ kann die Stange auch über die Tischkante hängend gebaut werden, sodass die entstehende Liane bis zum Fußboden reicht. Jeder Spieler erhält ein Set von sechs Tieren, die sich alle irgendwie anhängen möchten.

Wer einen Affen würfelt, darf eines seiner Tiere an das bestehende Knäuel anhängen –sofern die Tischkante damit noch nicht berührt wird immer unten an das letzte Tier. Andere Würfelsymbole erfordern das Tauschen mit einem Mitspieler, ein Aussetzen oder sogar eine Entscheidung des Nachbarn, welches Tier als nächstes platziert werden muss. Fallen dabei Tiere herunter, müssen diese aufgenommen werden. Es gewinnt natürlich, wer sein letztes anhängen konnte.

Meinung

Wamboo ist gewissermaßen eine Mischung aus Spielen wie Tier auf Tier und Die geheimnisvolle Sternschnuppe. Wer die Figuren geschickt aneinander hängt, ist lediglich vom Würfelglück abhängig. Doch das Anhängen der dicken Pappfiguren geht vergleichsweise einfach vonstatten, sogar Vierjährigen gelingt es bereits, ihre Eltern dabei zu schlagen.

Fazit

Als Geschicklichkeitsspiel stellt das preiswerte Wamboo keine allzu hohen Ansprüche und betont die Glückskomponente ein wenig zu stark. Dennoch haben Kinder im Alter von ca. 4 bis 6 Jahren großen Spaß an den bunten Tierfiguren und spielen es immer wieder gerne.


2012-02-26, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
6.5niggi
13.01.2012
ist auch schon f?r 3-J?hrige spielbar

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 4874 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum