Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 17823

TOP THAT!


cover
Jahrgang: 2017

Verlag: Pegasus [->]
Autor: Thierry Denoual
Grafik: Thierry Denoual

image
2-4

image
10

image
ab 6


f5
Bewertung angespielt: 6.0 von 10
punkte

Score gesamt: 56.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Beim zauberhaften Stapelspiel Top That! werden Zylinder, Becher, Röhren, Münzen und Hasen gestapelt. Aber immer auf eine andere Weise, und nur der schnellste Spieler wird belohnt.

Regeln

Jede Runde wird eine Aufgabenkarte aufgedeckt. Diese legt fest, welche Gegenstände sichtbar sein sollen, und welche überhaupt nicht verbaut werden dürfen. Es gewinnt, wer fünf mal beim Stapeln der Schnellste war.

Meinung

Das Spielmaterial besteht zwar nicht aus Holz (wie bei Make'n'Break), beeindruckt aber trotzdem: Es ist groß, bunt, gut gegossen und somit prima stapelbar. Und jeder Stapel macht auch etwas her, egal ob sich der halmakegelgroße Hase jetzt noch unter dem riesigen Zylinder versteckt, oder nicht.

Im Prinzip lassen sich alle Teile im Zauberhut verstecken, der Hase aber auch bereits in der Rolle, und diese im roten Becher. Ein gutes Auge ist hier meist wichtiger als eine ruhige Hand, sodass erfahrene Zauberer (Eltern) deutlich im Vorteil sind.

Fazit

Top That! ist quasi so etwas wie Speed Cups für Kinder: schnell gespielt und mit hohem Aufforderungscharakter. Wer ein Geschicklichkeitsspiel zur Auge-Hand-Koordination sucht, wird hier bestens bedient.


2017-02-24, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
6cp
06.02.2017
Mechanismus überflüssig, Material absolut top

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 1939 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum