Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 15721

SCHLAG DEN RAAB DAS QUIZ


cover
Jahrgang: 2012

Verlag: Ravensburger [->]
image
2-4

image
15-60

image
ab 8


Material: mittelmässig
Komplexität: gering
Kommunikation: sehr hoch
Interaktion: hoch
Einfluss: hochf5
Bewertung angespielt: 9.0 von 10
punkte

Score gesamt: 62.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Die Reihe Schlag den Raab bekommt Zuwachs durch eine Sammlung verschiedener Quizspiele (knapp 30 an der Zahl), die sowohl separat als auch mit beiden anderen Spielen zur TV-Show ausprobiert werden können. Neben dem bereits bekannten Blamieren oder Kassieren sind vor allem Buchstaben- und Geographie-Varianten dabei.

Regeln

Wie bei den vorherigen Schlag-den-Raab-Spielen übernimmt ein Spieler die Rolle des Stefan Raab, während sich seine Gegner abwechseln. Folgende Quizvarianten werden mit jeweils einer handvoll Karten abgedeckt:

  • Autokennzeichen
  • Blamieren oder Kassieren
  • Buchstabensalat
  • Buchstaben zählen
  • Buchstabieren
  • Entfernungen
  • Entweder oder
  • Filmzitate
  • Fremdsprachen
  • Führerscheinprüfung
  • Kopfrechnen
  • Lieder malen
  • Lieder summen
  • Schätzen
  • Showquiz
  • Sortieren
  • Sprichwörter
  • Stimmts?
  • Suchmaschinen
  • Tipp für Tipp
  • Wann war das?
  • Wer lügt?
  • Wer weiß mehr?
  • Wo läuft was?
  • Wo liegt was? (Deutschland, Europa, Welt)
  • Wörter rückwärts
  • Zocken

Meinung

Die Qualität der einzelnen Spielchen ist höchst unterschiedlich. Aber das war im Fernsehen bereits nicht anders, denn die Umsetzung liegt sehr nah am Original und lässt Show-Feeling aufkommen. Während das Zählen und Sortieren von Buchstaben etwas lästig ist, läuft das Quiz mit seiner Weltkartensuche zu Hochform auf. Schade, dass dieses Thema nicht stärker ausgebaut wurde. Sogar ein eigenständiges Spiel wäre hier denkbar.

Den absoluten Höhepunkt setzt jedoch das Suchmaschinen-Spiel, das allerdings einen Internet-Zugang voraussetzt. Als im TV vor einigen Jahren das erste Mal gegoogelt wurde, düpierte Stefan Raab sein Gegenüber, indem er die vorgegebenen Wortteile einfach mit „Bier“ ergänzte. „Bierwurst“, „Bierhose“, „Bieraffe“ -mit fast allen Versuchen lag Raab niedriger und gewann schließlich die Runde. Mit solch abartigen Kombinationen sind einige Lacher auch bei Ravensburgers Umsetzung garantiert.

Fazit

Nie waren Wissensspiele so unterhaltsam, wie bei Stefan Raab. Kein Wunder also, dass diese Quizsammlung nun also separat vermarktet wird. Doch man muss kein Fan der Sendung sein, um Gefallen an den teilweise sehr intelligenten und witzigen Aufgaben zu haben.


2012-12-28, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
9cp
29.11.2012
einziger Haken: Es hätten ruhig noch mehr Karten/Aufgaben drin sein können

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 4367 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum