Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 17682

ISTANBUL: BRIEF & SIEGEL


cover
Dies ist eine Erweiterung zu: Istanbul
Jahrgang: 2016

Verlag: Pegasus [->]
Autor: Rüdiger Dorn
image

image

image


f5
Bewertung angespielt: 7.0 von 10
punkte

Score gesamt: 58.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Das geschäftige Treiben auf dem Basar nimmt kein Ende -jetzt werden auch Informationen gehandelt! Zum Umfang dieser Erweiterung gehören 5 neue Orte, 36 versiegelte Briefe, ein Kurier, für jeden Spieler einen Kompagnon, sowie zahlreiche Plättchen, Bonuskarten und Rubine.

Regeln

Die neuen Orte ersetzen keine alten, sondern erweitern die Spielfläche. In der Botschaft werden 2 Briefe mitgenommen, am Kiosk nur einer. Dafür dürfen dort alle Spieler noch eine auf mehreren aufgedeckten Kioskplättchen abgebildete Zusatzaktion ausführen. Im Auktionshaus werden Bonuskarten versteigert, beim Geheimbund müssen Briefe abgegeben werden -was auch prompt mit einem Rubin belohnt wird. Dieser darf zudem von einem beliebigen Feld genommen werden. Die Katakomben schließlich schenken eine Ware und ermöglichen den kostenlosen Transport des Kaufmannsstapels an einen beliebigen Ort. Wer irgendwo Briefe mit 3 oder mehr Siegeln abgibt, erhält immer einen Bonuszug.
 
Der Kompagnon ist eine neue Spielfigur, die nach der ersten Aktion am Brunnen eingesetzt werden kann und beim Kaufmann platziert wird. Bei jedem Zug hat man nun die Wahl, ob anstelle des Kaufmanns der Kompagnon bewegt wird. Dieser zieht immer nur um genau 1 Ort weiter und benötigt keine Gehilfen, um eine Aktion auszuführen.

Meinung

Ja, Katakomben können unheimlich praktisch sein. Allerdings kommen sie nur zum Einsatz, wenn auch die Kaffee-Erweiterung verwendet wird. Dabei könnte man sie auch auf einem 24 Orte großen Spielfeld gut gebrauchen, insbesondere wenn man zu viert spielt. Noch praktischer ist allerdings der Kompagnon, der garantiert dafür sorgt, dass man einen sinnvollen Zug machen kann, selbst wenn der Kaufmann ungeschickt manövriert wurde.
 
Für noch mehr Flexibilität sorgen die Briefe, mit denen man sich an den "günstigsten" Rubinausgabestellen bedienen kann -entweder um den Ort zu leeren, oder um die Preise für Mitspieler in die Höhe zu treiben. Gemeinsam mit dem Kompagnon lassen sich spannende Ortskombinationen besuchen.

Fazit

Die Erweiterung Brief & Siegel erhöht die Flexibilität im Spiel enorm. Zwar erhöhen derartig viele Handlungsmöglichkeiten auch das Grübel-Risiko, jedoch überwiegen die Vorteile eindeutig. Auch in voller Besetzung kann man nun garantiert immer einen sinnvollen Zug machen. Brief & Siegel ist daher für Istanbul-Liebhaber eine klare Empfehlung.


2016-11-12, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
7cp
18.10.2016
gelungene Erweiterung

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 3355 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum