Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 12493

WER WIRD MILLIONäR JUNIOR


cover
Jahrgang: 2000

Verlag: Jumbo [->]
image
2-4

image

image
ab 8


Material: mittelmässig
Komplexität: gering
Kommunikation: hoch
Interaktion: gering
Einfluss: hochf5
Bewertung angespielt: 5.5 von 10
punkte

Score gesamt: 55.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Wer wird Millionär? Und wenn nicht, wer streicht dann zumindest den höchsten Gewinn ein?

Regeln

Jeder Spieler erhält einen Satz Stimmkarten mit den Buchstaben A bis D und stellt eine Runde lang den Quizmaster. Es werden so lange Fragen beantwortet, bis alle Spieler gepasst haben oder ausgeschieden sind.

Wie in der bekannten TV-Sendung sind die Karten in Preisgeldkategorien sortiert, die aufsteigend vom Moderator vorgelesen werden. Die anderen Spieler wählen geheim ihre Antwortkarte und können dabei während der gesamten Runde drei Joker einsetzen. Der einfachste ist der 50:50-Joker, bei dem vom Quizmaster zwei Karten ausgewählt werden, von denen es sich bei einer um die richtige Antwort handelt. Beim Publikumsjoker gibt jeder Mitspieler eine Karte ab, die dann zusammen mit der richtigen Antwortkarte des Moderators gemischt werden. Beim Telefonat darf der Kandidat einen Mitspieler befragen oder einen echten Anruf tätigen. Dafür hat er aber nur 30 Sekunden Zeit. Ist die Leitung zudem besetzt oder geht niemand ans Telefon, ist der Joker verloren.

Wer falsch antwortet, scheidet aus und geht mit dem Geld der zuletzt passierten Sicherheitsstufe nach Hause. Diese beiden Stufen liegen bei 500,- und 16.000,- Euro. Wurde keiner dieser Beträge erreicht, geht der Betreffende leer aus. Alle anderen Spieler bekommen die Frage der nächsten Gewinnstufe gestellt, wobei aber auch die bereits ausgeschiedenen Teilnehmer für eventuell noch verbliebene Joker benötigt werden. Wer sich nicht traut weiterzuspielen, darf an dieser Stelle aussteigen und erhält den bis dahin erspielten Betrag gutgeschrieben.

Nach der Runde startet ein neues Quiz mit dem nächsten Moderator. Es gewinnt, wer am Ende einer Runde in Summe zuerst eine Million gewonnen hat.

Meinung

Entgegen dem TV-Modus muss eine Frage beantwortet werden, wenn sie erst einmal gestellt wurde. Das erhöht das Risiko nicht unbeträchtlich und nimmt dem Quiz ein wenig von seinem besonderen Flair, weshalb wir empfehlen, abweichend von dieser Regel die Fragen immer vorzulesen.

Die zweite Besonderheit des Wer wird Millionärs sind die zur Verfügung stehenden Joker. Beim 50:50 sollte der Quizmaster die falsche Antwort zufällig auswählen, beim Kandidatenjoker der Moderator selbst explizit ausgenommen sein. Aus der Formulierung im Regelwerk geht dies zwar bereits so hervor, findige Jungspieler haben aber immer wieder versucht das Wissen des Moderators auszunutzen. Eine kurze Klärung zu Spielbeginn kann deshalb nicht schaden.

Etwas kritisch ist das Verhalten der Teilnehmer bei Mitspieler- und Telefon-Joker zu betrachten. Denn was hindert sie eigentlich daran, eine Frage absichtlich falsch zu beantworten? Hier können spezielle Chips für richtige Tipps zum Einsatz kommen, die in der Endabrechnung als Tiebreaker oder sogar als Bonuspunkte Verwendung finden.

Fazit

Die Wer wird Millionär Junior Ausgabe ergänzt die normale WWM Edition, die in keinem guten Quizspielfan-Haushalt fehlen dürfte. Mit den Junior-Fragen darf sich auch der Nachwuchs an die Millionenjagd herantrauen, wobei umfangreiches Schulwissen und viele Stunden Bildungsfernsehen dafür sehr von Vorteil sind. Für reine Erwachsenen-Runden sind die Fragen jedoch zu leicht.


2010-01-05, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
5.5cp
05.01.2010
F?r Familien-Quizzer

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 7873 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum