Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 14745

UTOPIA


cover
Jahrgang: 2011

Verlag: HCM Kinzel [->]
image
1-1

image
5-20

image
ab 8


Material: hochwertig
Komplexität: durchschnittlich
Kommunikation: sehr gering
Interaktion: sehr gering
Einfluss: sehr hochf5
Bewertung angespielt: 6.0 von 10
punkte

Score gesamt: 56.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Im Solitärspiel Utopia werden Gebäude einer futuristischen Metropole errichtet. Allerdings nach sehr merkwürdigen, manchmal komplizierten, aber immer eindeutigen Bauvorschriften. Und da die Zukunft nicht immer rosig ist, gibt es auch nur noch vier Standard-Gebäudeformen in Pastellfarben. Nein, rosa ist nicht dabei. Wirklich nicht.

Regeln

Der erste Teil der Aufgaben erinnert ein wenig an Sudoku, denn in jeder Zeile und Spalte des 4x4 Felder großen Baubereichs muss genau ein Gebäude jeder Größe stehen. Manche sind bereits vorgegeben, andere ergeben sich durch die Angaben am Rand. Dort gibt eine Zahl an, wie viele Bauwerke von dieser Seite aus zu sehen sind –wobei größere dahinter stehende kleine natürlich verdecken.

Im zweiten Teil können die Plastikhäuser grundsätzlich überall stehen. Anstelle normaler Zahlen können römische Ziffern angeben, wie viele Gebäude in der jeweiligen Reihe die gleiche Höhe besitzen –sofern diese sichtbar sind.

Meinung

Der erste Teil ist einfach und schnell gelöst, der zweite lockt dagegen immer wieder in kleine Denkfallen. Allerdings sind die Aufgaben keineswegs unlösbar, schon alleine aufgrund des überschaubaren Spielfeldes nicht. Utopia ist daher etwas leichter als City Skyline, materialseitig jedoch gleichwertig -wenn auch attraktiver. Nur schade, dass auf die hässliche Verpackung mit ihrem Sichtfenster nicht verzichtet werden kann.

Fazit

Utopia ist etwas leichter als City Skyline (Logicus), ansonsten diesem jedoch sehr ähnlich. Als Solitärspiel gleichermaßen sehr empfehlenswert, auch für jüngere Spieler.


2012-02-23, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
6cp
19.02.2012
gelungenes Knobelspiel

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 4845 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum