Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 13747

SMALL WORLD: KEINE PANIK!


cover
Jahrgang: 2010

Verlag: Days of Wonder [->]
image
2-6

image

image


Material: hochwertig
Komplexität: durchschnittlich
Kommunikation: durchschnittlich
Interaktion: durchschnittlich
Einfluss: hochf5
Bewertung angespielt: 7.2 von 10
punkte

Score gesamt: 58.5% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Dies ist eine kleine Erweiterung für Small World mit 5 neuen Rassen und 5 Spezialfähigkeiten. Außerdem gehört eine kleine Aufbewahrungsbox zum Lieferumfang, in die auch die anderen kleinen Erweiterungen (Frauenpower, Verflucht, Geisterbeschwörer) hineinpassen.

Regeln

Die neuen Barbaren (Anzahl: 9) können nicht umverteilt werden, die Feen (Anzahl: 11) hinterlassen immer nur eine einzelne Truppe pro Region. Homunculi (Anzahl: 5) werden mehr, wenn sie bei der Auswahl übersprungen werden, Leprechauns (Anzahl: 6) sorgen für zusätzliche Siegpunkte aus nicht verlorenen Regionen und Zwergenmenschen (Anzahl: 6) erhalten Nachschub bei Verlust eines Plättchens.

Barrikaden liefern Siegpunkte, wenn höchstens drei Regionen noch übrig sind, Gewissenlos wenn Regionen verloren werden – allerdings vom Gegner. Quasi das Gegenteil zu den Barrikaden stellen die Herrscher dar, bei denen viele Regionen für Punkte sorgen. Katapulte und Söldner helfen bei Angriffen.

Eine Erläuterung der Spielregeln von Small World kann in der entsprechenden Rezension nachgelesen werden.

Meinung

Mit keine Panik behebt Days of Wonder ein Manko, das Small Worlds Vorgänger Vinci nie loswurde: Die Einschränkung auf die initial mitgelieferten Bestandteile. Spiele wie diese leben von hoher Abwechslung durch immer neue Kombinationen – Dominion hat vorbildlich gezeigt, wie der wachsende Hunger der treuen Spieler auch auf Dauer gesättigt werden kann. Die neuen Rassen und Fähigkeiten sind ausgewogen (soweit man davon überhaupt sprechen kann, schließlich hängt viel von den jeweiligen Kombinationen ab) und perfekt zur Integration ins Basisspiel geeignet. Die Papphülle der Erweiterung kann daher auch bedenkenlos entsorgt werden, sie taugt eh nicht viel. Ganz im Gegensatz zur zusätzlichen Aufbewahrungsbox für die Plättchen (s. Fotos). Die ist ein Muss.

Fazit

Mit der zusätzlichen Sammelbox für weitere Rassen und Spezialfähigkeiten ist Small World Keine Panik erste Wahl unter den erhältlichen Erweiterungen. Wer gerne Small World spielt, erhält hier interessante neue Variationen zum Ausprobieren.


2011-10-22, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
7.5cp
20.09.2011
Pflicht-Erweiterung f?r ein tolles Spiel
8Frobon
28.11.2012
Mehr Trubel und Kombinationen, aber auch höhere Chancen auf "Schrottrassen". Bringt mehr Spaß, denn neue taktische Möglichkeiten, aber dafür spielt man ja Small World ;-)
6Mario1976
09.03.2015
Mehr Abwechslung, wenn man es braucht. Wenigstens ein Sortierkasten ist dabei.
7.5tommek
25.12.2017

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 5769 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum