Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 18135

SEIKATSU


cover
Jahrgang: 2018

Verlag: HUCH! [->]
Autor: Matt Loomis, Isaac Shalev
Grafik: Peter Wocken

image
1-4

image
15-30

image
ab 10


f5
Bewertung angespielt: 6.5 von 10
punkte

Score gesamt: 57.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

In Seikatsu wetteifern die Spieler um die schönste Aussicht auf einen entstehenden Garten. Entscheidend für die Vergabe der Siegpunkte sind in diesem Spiel die abgebildeten Vögel sowie die Blumen drum herum.

Regeln

Der Spielplan wird in die Mitte gelegt, und jeder Spieler zieht zu Beginn einer Partie zwei Gartenplättchen aus dem Beutel. Beim Auslegen der Plättchen erhalten die Spieler Siegpunkte für die Vögel auf dem aktuellen Plättchen sowie für alle gleichen Vögelplättchen, die mit der identischen Vogelart angrenzen. Nach jedem gelegten Plättchen wird ein neues Gartenplättchen nachgezogen.

Das Spiel endet, sobald alle Felder des Gartens belegt wurden. Nun erfolgt noch eine Blumenwertung. In dieser wird ausgehend von der eigenen Pagode gezählt, wie viel gleiche Blumenplättchen in einer Reihe liegen. Abhängig von der Anzahl gibt es dafür Siegpunkte. Der Spieler mit den meisten Punkten hat dann gewonnen.

Meinung

Seikatsu ist ein Legespiel, das eigentlich jeden Spielertyp anspricht. Sowohl Kinder als auch Familien und Gelegenheitsspieler und sogar Vielspieler kommen hier auf ihre Kosten, wenn sie ein Faible für das Genre der Legespiele haben. Und wer obendrein ein Japan-Fan ist und die asiatische Optik mag, dürfte doppelt begeistert sein, denn Seikatsu weiß auch mit seiner schönen Grafik zu gefallen.

Weiterhin ist zu erwähnen, dass Seikatsu in jeder Konstellation funktioniert (Standard-Grundspiel, Solomodus, Teamvariante). Das Grundspiel für 2-3 Spieler macht allerdings am meisten Spaß, weil man hier höllisch aufpassen muss, damit man den Gegnern keine Steilvorlage liefert. Nach ein paar Partien entscheidet oftmals die Blumenwertung das Spiel. Auf diesen Faktor sollte also verstärkt geachtet werden.

Fazit

Schönes Spiel. Das ist kurzgesagt die beste Charakterisierung für Seikatsu. Das Spiel bereitet kurzweiligen Spaß und weiß auch stilistisch zu überzeugen. Wer ein Freund von klassischen Legespielen ist und mit einem relativ großen Glücksfaktor leben kann, sollte sich Seikatsu durchaus mal näher ansehen.


2018-05-25, Wolfgang Volk (heavywolf)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
6cp
20.02.2018
sieht zwar schön aus, ist aber unübersichtlich und grübellastig
7heavywolf
06.05.2018

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 908 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum