Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 13232

QUIZ & SPIEL: ENTDECKE DIE WELT


cover
Jahrgang: 2010

Verlag: Ravensburger [->]
image
2-4

image
20-30

image
ab 8


f5
Bewertung angespielt: 7.0 von 10
punkte

Score gesamt: 58.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

150 Fragen beinhaltet dieses Quizspiel. Wer hat die Zahnbürste erfunden, Chinesen oder Amerikaner? Was bedeutet „Internet“ übersetzt? Wer waren die Pharaonen? All dies sollten die Spieler wissen –oder eben hier lernen.

Regeln

Auf jeder Karte befinden sich drei Multiple-Choice-Fragen, von denen eine zufällig ausgewählt wird. Alle Spieler tippen mit ihren Antwortchips geheim auf eine der drei Antworten. Wer richtig lag, darf auf der Punktetafel einen Schritt vorrücken, ansonsten muss er zurück auf das Ausgangsfeld.

Die Punktetafel besteht aus vier Stufen und stellt nur einen Zwischenschritt dar. Die erreichte Stufe kann nämlich eingelöst werden, der Spieler erhält dann ein „Gewinnteil“ derselben Nummer. Natürlich gibt es genau vier verschiedene Teile, die zusammengepuzzelt werden müssen.

Um das Risiko zu minimieren können Gewinnteile auch getauscht werden: Wer ein bereits eingelöstes Teil ein zweites Mal erhält, darf es gegen das nächst höhere eintauschen. Es gewinnt, wer drei (bei einer kurzen Runde) beziehungsweise alle vier Teile (bei einer langen Runde) zusammen hat.

Meinung

Wer zwei Mal bei der dritten Stufe einlöst, muss insgesamt sechs Fragen korrekt beantworten um das letzte Puzzleteil zu erhalten. Anstelle von nur vier Fragen, wenn auf das Tauschen verzichtet wird. Es liegt also auf der Hand nur dann zu tauschen, wenn dem eigenen Allgemeinwissen nicht ganz getraut wird. Es sei denn… ja, es sei denn es handelt sich um die allererste Stufe. Denn ob direkt zum zweiten Feld gelaufen oder zwei Mal das erste erworben wird, ist egal. Beides läuft auf zwei Fragen hinaus. Also: Von Stufe 1 auf 2 immer eintauschen!

Wer lieber etwas riskanter spielt, braucht sich dagegen nicht wundern, wenn er immer wieder auf das Startfeld zurückfällt. Andererseits sind die Fragen auch gut zusammengestellt: Keine ist trivial, keine ist unlösbar schwer. Gute Arbeit, liebe Ravensburger-Redaktion!

Schade nur, dass nicht mehr als 50 Karten beiliegen, denn das Quizspiel macht wirklich Spaß und verlangt nach mehr. Aber glücklicherweise gibt es ja noch andere Ausgaben aus der Serie Quiz und Spiel, sodass der wissenshungrige Nachwuchs genug Futter findet!

Fazit

In 150 Fragen um die Welt –das sind immerhin 450 mögliche Antworten. Manche sind lustig, andere eher anspruchsvoll. Doch alle erfordern ein wenig Allgemeinbildung –beziehungsweise sorgen dafür. Die kompakte Box eignet sich daher als ausgezeichnetes Geschenk, über das sich nicht nur Kinder freuen, sondern auch ihre Eltern.


2011-02-06, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
7cp
03.01.2011
erfreulich ausgewogen

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 5205 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum