Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 15823

PINGI PONGO


cover
Jahrgang: 2012

Verlag: Noris Spiele [->]
image
2-4

image
20-30

image
ab 6


Material: hochwertig
Komplexität: gering
Kommunikation: durchschnittlich
Interaktion: durchschnittlich
Einfluss: geringf5
Bewertung angespielt: 6.5 von 10
punkte

Score gesamt: 57.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Die Pinguine laufen um die Wette zum Südpol, weil... ach, ist ja auch egal. Ab und zu lungert ein Killerwal in den Gewässern, doch ansonsten müssen sich die flugunfähigen Vögel auf ihr Würfelglück verlassen.

Regeln

Würfeln und ziehen heißt das Kernprinzip bei Pingo Pongo. Manche Felder (Eisberge) bieten Platz für viele Pinguine und erlauben sogar das schnelle Vorwärtsschwimmen zum nächsten Berg, wenn der blaue Punkt gewürfelt wird und der doofe Orca nicht gerade die Strecke blockiert. Einige Schollen sind brüchig -wer dort stehen bleibt, riskiert zum letzten Eisberg zurück zu müssen, wenn er überholt wird. Der Orca bewegt sich übrigens immer dann (im Kreis), wenn ein entsprechend markiertes Feld betreten wird. Es gewinnt, wer seine drei Pinguine als Erster an den Pol bringt.

Meinung

Schollen, Abkürzungen und Orca lassen ausreichend Spielraum, um nicht gänzlich vom Würfel abhängig zu sein. Teilweise lässt sich sogar gezielt gegen Mitspieler agieren, wenn diese (beispielsweise kurz vor dem Ziel) gezwungenermaßen brüchige Schollen betreten. Doch nicht immer ist das Überholen dieser Mitpinguine die beste Wahl, denn oft wird dabei auch das eigene Vorwärtskommen riskiert. Da sich das blaue Würfelglück nicht dosieren lässt, sollten idealerweise zwei Vögel auf verschiedenen Bergen stehen, während der dritte langsam vorwärts trabt.

Fazit

Große, beidseitig bedruckte Holzfiguren, ein Holzwürfel, ein sinnvoll bedruckter Spielplan und ein passables Spiel in attraktivem Design noch dazu -Noris hat seine Qualitätsstandards offenbar angehoben. Pingo Pongo macht Spaß -nicht nur den Kindern.


2013-02-16, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic


Bewertungen
7niggi
18.01.2013
6cp
18.01.2013
ordentliches Würfelspiel mit gutem Material

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 4911 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum