Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 13627

KUNTERBUNTE AUTORELLI


cover
Jahrgang: 2010

Verlag: Selecta [->]
image
1-4

image
10-20

image
ab 2


Material: hochwertig
Komplexität: gering
Interaktion: gering
Einfluss: geringf5
Bewertung angespielt: 0.0 von 10
punkte

Score gesamt: 55.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Beim großen Seifenkistenrennen von Wiesenhausen geht es kunterbunt zu. Die Spieler lernen dabei Farben und Formen kennen.

Regeln

Die Fahrzeuge sind vier große Holzsteine in verschiedenen Farben und Formen, der Spielplan doppelseitig benutzbar. Zur Auswahl stehen drei verschiedene Würfelspiele und vier Vorlesegeschichten.

Beim „Farbenflitzer“ (ab 2,5 Jahren) wird ein Farbwürfel geworfen und das entsprechende Fahrzeug ein Feld vorwärts bewegt. Auch Aussetzen oder freie Wahl ist möglich. Es gewinnt entweder das Auto, das als erstes das Ziel erreicht oder der Spieler, der als erster ein Auto ins Ziel fährt. Analog funktioniert das „Seifenkistenrennen“ (ab 3 Jahren), bei dem zusätzlich auch ein Formwürfel benutzt wird. Die „Autorelli“ (ab 3,5 Jahren) schließlich benötigt die Kurvenstraße auf der Rückseite des Spielplans. Hier können nicht mehr alle Fahrzeuge nebeneinander stehen, stattdessen wird immer auf das nächste freie Feld überholt. An der Siegbedingung ändert sich aber nichts.

Bei den Vorlesegeschichten müssen die Kinder genau zuhören und jedes Mal, wenn ein passendes Adjektiv –Farbe oder Form- auftaucht das entsprechende Fahrzeug bewegen.

Meinung

Für die Spiele wurde das Alter etwas niedrig angesetzt. Zwar passt das Material motorisch hervorragend, jedoch sind Ablauf und Konzentration noch etwas zu schwierig. Die genannten Altersangaben sollten daher um ein halbes Jahr angehoben werden.

Das Autorennen mit Geschichten zu kombinieren, ist eine sehr schöne Idee, die auch gerne von den Kindern angenommen wird. Allerdings ist es gar nicht so einfach, beim Zuhören auf bestimmte Begriff zu reagieren –selbst für Erwachsene nicht. Deshalb ist es wichtig, dass Eltern beim Vorlesen an den jeweiligen Stellen eine kurze Pause machen oder die Farben und Formen ein wenig betonen.

Fazit

Mit der kunterbunten Autorelli lernen Kinder schnell ein paar Grundfarben und –formen. Und vielleicht noch wichtiger: Sie trainieren auch ihre Konzentration und lernen zuzuhören. Und ganz nebenbei ist die „Relli“ für Kinder zwischen 2,5 und 4 Jahren auch ein schöner Einstieg in die Welt des Rennsports.


2011-05-07, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 6493 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum