Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 18218

KING OF TOKYO/NEW YORK: MONSTER PACK - ANUBIS


cover
Dies ist eine Erweiterung zu: King of Tokyo
Jahrgang: 2018

Verlag: Iello [->]
Autor: Richard Garfield
Grafik: Régis Torres

image
2-6

image
30

image
ab 8


f5
Bewertung angespielt: 8.5 von 10
punkte

Score gesamt: 61.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Spätestens seit Queens Luxor ist Ägypten wieder im Trend. Was liegt da näher, als die coolste Gottheit der Pharaonen zum Leben zu erwecken und auf King Kong und Konsorten zu hetzen? Mit Anubis steigt zwar ein Gott in den Ring im Kampf um den Titel des King of Tokyo bzw. King of New York, aber wie stehen seine Chancen unter den Lebenden? Zumindest mit Flüchen kennt er sich schon mal gut aus...

Regeln

Zum Packungsinhalt gehören wie bei den Monster-Packs üblich jeweils 8 Evolutionskarten (für die Power Up!-Erweiterungen), aber auch 24 Flüche und ein "Schicksalswürfel". Letzterer ist vierseitig, also pyramidenförmig, und wird für die Fluchkarten benötigt. Dabei handelt es sich um allgemeingültige Effekte/Ereignisse, die sich meist negativ auswirken. Wer an der Reihe ist, muss jedes Mal erst den Würfel werfen. Dieser bestimmt, ob ein neues Ereignis aufgedeckt wird und ob der Effekt abgeschwächt oder verstärkt wird. Diese Flüche können komplett unabhängig von den Evolutionskarten und auch von Anubis verwendet werden.

Meinung

Wenn man sich den Figurenaufsteller so anschaut, fragt man sich glatt, weshalb Anubis nicht schon viel eher genommen wurde. Der schakalköpfige Totengott macht eben nicht nur eine gute Figur, er signalisiert auch diskret: Ich mach euch kalt, ihr Monster! Und damit passt er hervorragend in die Kampfzone, die Iello für seine grotesken Schläger bereitstellt. Die Evolutionskarten bieten indessen wenig Neues, passen aber zum Charakter. Eine übermächtige Gestalt ist diese Gottheit somit nicht, sondern "nur" ein weiterer, fairer(?) Mitstreiter.

Fazit

Immer mehr kristallisiert sich heraus, dass die Monster Packs trotz attraktiver Blister-Verpackung und Extrabeigaben nicht mehr sind als neue, coole Figuren -ohne besonders spannende neue Ideen hinsichtlich der Materialerweiterungen. Solange die Charaktere aber so cool sind wie auch dieses Mal (Anubis), darf die Serie getrost fortgeführt werden.


2019-01-21, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
10wildjenna
29.08.2018
7cp
30.11.2018
so geht Gott ;-)

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 938 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum