Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 13125

GEOMETRIE-PIRATEN MINI


cover
Jahrgang: 2010

Verlag: HABA [->]
image
2-4

image

image
ab 5


f5
Bewertung angespielt: 6.5 von 10
punkte

Score gesamt: 57.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Der geheimnisvolle Schatz des berühmten Piraten Geometrikus beinhaltet verschiedene geometrische Flächen und Körper, die den Kindern in dieser Lernspiel-Sammlung näher gebracht werden.

Regeln

Memo-Piraten: Mit einem Dutzend Flächenformen-Karten wird Memory gespielt. Allerdings werden immer nur zwei der sechs verschiedenen Formen gesucht. Es gewinnt, wer zuerst vier Mal fündig wurde.

Superflinke Geometrie-Piraten: Eine Flächenkarte wird aus dem Spiel entfernt, der Rest verteilt und offen ausgelegt. Wer sich zuerst die richtige (auf den Karten fehlende) Flächenform schnappt, gewinnt eine Schatztruhe. Auch hier werden vier Erfolge benötigt.

Der Fragepirat: Jeder Spieler erhält eine Karte. Reihum wird ein Mitspieler nach einer bestimmten Form gefragt. Hat er diese auf der Hand, darf eine Schatztruhe genommen werden. Hier ist bereits nach der dritten Truhe Schluss.

Schnelle Piratenkapitäne: Reihum nennt ein Spieler fünf der sechs Flächenformen mit Hilfe der Karten. Wer sich zuerst die fehlende Form schnappt, erhält eine Schatztruhe. Vier Kisten bedeuten den Sieg.

Alle vier Spiele lassen sich alternativ auch mit Körperformen spielen.

Meinung

Die schicke Schatzkisten-Verpackung sorgt bereits beim Auspacken für die richtige Stimmung –wie beim „großen Bruder“, den Geometrie-Piraten. Eigentlich ist die Mini-Ausgabe aber viel praktischer: Bei gleichem Lerneffekt ist die Box handlicher, platzsparender und nicht zuletzt auch billiger.

Zwar beinhaltet diese Schatzsammlung keine besonders innovativen Spielideen, doch sind diese für mehrere Altersstufen geeignet. So lässt sich die Memory-Variante bereits mit Vierjährigen spielen, wohingegen ein wenig Sprachkenntnisse erforderlich sind, wenn Formen benannt und erkannt werden müssen. Die Alters-Skala hilft Eltern bei der Einschätzung des Schwierigkeits-Levels.

Fazit

Die tolle Schatzkisten-Verpackung und das hochwertige Material machen es Eltern leicht, ihren Kindern erste Geometrie-Kenntnisse zu vermitteln. Die Mini-Ausgabe empfiehlt sich dabei übrigens nicht nur als Reisevariante, sondern macht auch zu Hause eine gute Figur.


2010-12-10, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
6.5cp
05.10.2010
klasse Box!
6.5niggi
10.10.2010
Schon die ganz Kleinen lernen hier mit Formen umzugehen.

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 6137 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum