Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 17764

DAS VERDREHTE LABYRINTH


cover
Jahrgang: 2016

Verlag: Ravensburger [->]
Autor: Michael Feldkötter, Max J. Kobbert
Grafik: Joachim Krause

image
2-4

image
15

image
ab 6


f5
Bewertung angespielt: 5.0 von 10
punkte

Score gesamt: 54.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Bei dem verdrehten Labyrinth handelt es sich um eine vereinfachte Version von Das verrückte Labyrinth. Anstelle Plättchen zu schieben müssen hier Heckenteile (wie man sie von Kakerlakak kennt) gedreht werden.

Regeln

Das Grundprinzip bleibt unverändert: Jeder Spieler erhält ein paar Zielorte (Aufgabenkarten), die auf dem Spielplan besucht werden müssen. In einem Spielzug darf die Figur dafür beliebig oft und weit bewegt, allerdings nur ein einziges Heckenteil gedreht werden. Wer sein nächstes Ziel trotzdem nicht erreicht, darf eine Hilfskarte (Magiekarte) ziehen. Ein Heckenschlupfloch ermöglicht das Passieren einer zusätzlichen Hecke, mit einem Paar Waldfeen-Flug darf von einem Feen-Start-/Landeplatz zu einem anderen gebeamt werden.

Meinung

Im Gegensatz zum verrückten Labyrinth ist das verdrehte bereits mit Sechsjährigen spielbar. Für ältere Kinder und insbesondere Erwachsene fehlt dafür die Herausforderung das Rennen zu meistern, denn die Entscheidungen sind meist trivial. Entschieden wird eine Partie somit stets durch das Glück beim Nachziehen der Zielkarten, ob der nächste Ort gut und schnell erreichbar ist.
 
Waldfeen-Flüge kommen eher selten vor, da eine Partie oft schon vorbei ist, bevor ein Paar gesammelt werden konnte. Außerdem übersteigt ihre Nützlichkeit die eines Heckendurchgangs so gut wie nie, da die Wege selten lang sind. Rein optisch ist das gesamte Spiel dafür sehr ansprechend geworden.

Fazit

Wer Das verrückte Labyrinth liebt, kann nun mit dem verdrehten Labyrinth auch den jüngeren Nachwuchs mitmachen lassen. Kennt dieser bereits Kakerlakak, kommt ihm sogar das Spielbrett irgendwie vertraut vor.


2017-02-10, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
5cp
02.02.2017
für ältere Kinder zu einfach

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 2502 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum