Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 15870

CHOCOLATE FIX


cover
Jahrgang: 2013

Verlag: HCM Kinzel [->]
image
1-1

image

image
ab 8


Material: mittelmässig
Komplexität: durchschnittlich
Kommunikation: sehr gering
Interaktion: sehr gering
Einfluss: sehr hochf5
Bewertung angespielt: 6.0 von 10
punkte

Score gesamt: 56.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Pralinenschachteln enthalten hauptsächlich Luft und Verpackungsmaterial. Denn es kommt auf die Präsentation der Leckereien an! Deshalb gibt es bei bunten Mischungen auch klare Vorgaben, wie diese anzuordnen sind. Dass Vorgaben zwar eindeutig, aber nicht unbedingt auch leicht verständlich sein können, demonstriert Chocolate Fix, denn hier müssen neun Pralinen in drei Farben und Formen auf ganz bestimmte Art und Weise angeordnet werden. Und das ist keineswegs immer einfach!

Regeln

Das Mini-Ringbuch zeigt auf den Vorderseiten die konkreten Aufgabenstellungen, die anfangs nur aus einem einzigen Bild bestehen, später jedoch aus mehreren. Wer glaubt die (übrigens eindeutige) Lösung gefunden zu haben, braucht nur umblättern. Die Hinweise lauten beispielsweise „rotes Dreieck links neben brauner Praline“, „brauner Kreis nicht auf einem Eckfeld“, „kein Quadrat über rosa Praline“ oder „1 Feld Abstand zwischen beigefarbenem Dreieck und braunem Quadrat“.

Meinung

Die ersten Aufgaben sind ausgesprochen trivial, geben sie doch die Lösung fast schon vollständig vor. Doch der Schwierigkeitsgrad zieht spürbar an, im höchsten Level sind schon einige Überlegungen zur Lösungsfindung notwendig. Dies liegt daran, dass es immer mehr Hinweise gibt, die immer weniger präzise sind. Wenn ein Tipp beispielsweise 4 Möglichkeiten offen lässt, und der zweite auch jeweils 2-3 Varianten erlaubt, müssen bereits um die 10 verschiedenen Situationen ausprobiert werden. Dabei kann es dann leicht passieren, dass ein kleiner Denkfehler gemacht wird und die Aufgabe nicht lösbar erscheint. Dann heisst es nur: alles noch mal von vorne.

Fazit

Chocolate Fix sieht lecker aus und verführt zum Herumspielen. Dank des leichten Einstiegs können sich bereits ältere Kinder mit diesem doch eher abstrakten Platzierungsspiel beschäftigen. Für die anspruchsvolleren Aufgaben sind jedoch Ausdauer und Konzentration eines Erwachsenen gefragt.


2013-05-17, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
6cp
22.04.2013
Keineswegs trivial. Farblich (rosa!) allerdings an der Grenze des guten Geschmacks.

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 5080 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum