Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 16143

BOP IT! TETRIS


cover
Jahrgang: 2013

Verlag: Hasbro Parker [->]
image
1-1

image

image
ab 8


f5
Bewertung angespielt: 4.0 von 10
punkte

Score gesamt: 52.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Schieben – Drehen – Drücken. Diese drei Aktionen stehen dem Spieler bei Bop It! Tetris zur Verfügung. Ziel des Spiels ist es, so viele Puzzles wie möglich zu meistern und den eigenen Highscore immer weiter in die Höhe zu treiben.

Regeln

Durch Drücken oder Drehen wird das Gerät eingeschaltet. Nun stellt der Spieler die Lautstärke ein und wählt ein Spiel aus. Nach dem Spielstart erscheint ein Tetrimino auf dem Tetrimino-Display. Mittels Schieben und Drücken wird das Tetrimino an die richtige Stelle gebracht und das nächste Puzzle erscheint. Nach 32 Puzzles folgt eine 45-sekündige Tetris-Bonusrunde. Dann geht es weiter mit der zweiten Stufe des Levels, in dem auch die Aktion Drehen ins Spiel kommt. Sollten mehrere Spieler Bop It! Tetris spielen, gewinnt der letzte Spieler, der noch im Rennen ist. In der Tetris Marathon-Variante/Solospiel geht es nur darum, den eigenen Highscore immer wieder neu zu überbieten.

Meinung

Bop It! Tetris ist ein reines Kinderspiel. Auf Partys oder in geselliger Runde greifen zwar auch Erwachsene gerne mal zu dem Gerät, doch natürlich ist für Erwachsene der Wiederspielreiz sehr gering. Erwachsene zocken nur mal kurz aus Neugierde oder in einer Weinlaune, und das war´s auch schon. Bei Kindern sieht das anders aus. Den Kleinen macht das Schieben, Drehen und Drücken auch über längere Zeit Spaß, und je nach Ehrgeiz hat auch die Solovariante einen größeren Wiederspielreiz. Die ultimative Herausforderung ist die Challenge-Runde. Hier kann der Spieler direkt zu den Puzzles springen, die er spielen möchte, und diese Puzzles sind unterschiedlich schnell. Doch in der Challenge-Runde hat der Spieler nur ein einziges Leben, was die Sache natürlich erheblich erschwert. Nichtsdestotrotz sollten auch jüngere Kids irgendwann diese Herausforderung annehmen, nachdem sie mit Freunden gezockt und den Tetris-Marathon bis zum Erbrechen gespielt haben.

Fazit

Bob It! Tetris ist ein nettes elektronisches Spielchen für jüngere Kinder ab sieben bis acht Jahren. Im fortgeschrittenen jugendlichen Alter wird das Spiel zwar immer öfter in der Ecke verstauben, aber dann kann das Game ja an jüngere Geschwister weitergegeben werden.


2014-05-14, Wolfgang Volk (heavywolf)



[+] Bildergalerie

LudoPic


Bewertungen
4niggi
07.05.2014
Bewegungstherapie für Sozial-Legastheniker

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 3580 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum