Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 12566

ARCTICA


cover
Jahrgang: 2007

Verlag: beleduc [->]
image
2-4

image

image


f5
Bewertung angespielt: 6.5 von 10
punkte

Score gesamt: 57.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Fleißige Eskimos versuchen ihr Iglu fertig zu stellen.

Regeln

Reihum würfeln die Spieler um eines der Puzzleteile ihrer Farbe zu ergattern und somit den Bau ihres Iglus weiter voran zu treiben. Neben den verschiedenen vier Farben sind auf dem Würfel noch zwei bunte Joker, bei denen sich der Spieler ein farbiges Teil aussuchen kann. Wird ein Joker oder die passende Farbe gewüfelt, nimmt der Spieler das entsprechende Teil an sich und hat, je nach Spielvariante, folgende Möglichkeiten:

Variante 1: Der Spieler sucht sich ein passendes Teil seiner Farbe aus und legt es auf den entsprechenden Platz auf der Iglu-Karte.

Variante 2: Wird nicht die eigene Farbe gewürfelt, wird das Puzzleteil an den Spieler verschenkt, der die gewürfelte Farbe benötigt.

Variante 3: Die Spieler nehmen unabhängig von der eigenen Spielfarbe jedes Teil dessen Farbe sie gewürfelt haben auf. Wird dann der Joker gewürfelt, kann der aktive Spieler ein Puzzleteil austauschen.

Variante 4: Es wird keine passende Farbe gesammelt, sondern passende Puzzleteile.

Gewinner ist immer derjenige, der sein Iglu zu erst fertig gestellt hat.

 

Meinung

Ein neues Phänomen erschüttert die Spielewelt: Das Amtsdeutsch findet Einzug in die Anleitungen von Kinderspielen......na gut, vielleicht ist das etwas überzogen, aber die Erwachsenen sind hier gefordert die etwas trockene Beschreibung des Spiels kindgerecht umzuformulieren. (Dagegen ist meine Formulierung ja weniger anstrengend...)

Soviel zur Anleitung, nun zum Spiel: Da das Spiel nun nicht gerade zur Komplexität neigt, hier die Kurzfassung: Bunter Würfel + bunte Holz-Puzzleteile + das Thema Eskimo und Iglu = kurzweiliger Spaß für die Kleinen + Lerneffekt in Formen und Farben.

Zahlreiche Runden mit Kindern zwischen vier und sechs Jahren bestätigten, dass die obenliegende Formel garantiert zutrifft. Wenn auch zum Leidwesen des Erwachsenen, der nach gefühlten 20 Runden die Kinder fast zum Aufhören zwingen musste.

Fazit

Kinder im Kindergartenalter finden großen Spaß am Puzzlen und an dem hübschen Material. Für alle älteren Kinder ist Arctica jedoch zu anspruchslos.


2009-10-14, Christian Seitz (Lascar)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
6.5Lascar
04.10.2009
Wenn ich das Spiel noch einmal spielen muss werde ich wahnsinnig.......aber den Kleinen gef?llt es.

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 6048 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum