Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 15873

COSMO


cover
Jahrgang: 2013

Verlag: HUCH! [->]
Autor: INTEX
image
1-1

image
10+

image
ab 5


Material: sehr hochwertig
Komplexität: sehr gering
Kommunikation: sehr gering
Interaktion: sehr gering
Einfluss: sehr hochf5
Bewertung angespielt: 7.0 von 10
punkte

Score gesamt: 58.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Cosmo ist eine faustgroße Kugel mit einem Dutzend Löchern, in denen sich farbige Kugeln befinden. Die Löcher sind mit denselben Farben markiert und stellen damit die Ziele für „ihre“ Kugeln dar.

Regeln

Da eine Kugel weniger vorhanden ist als Löcher, kann stets eine Kugel in ein benachbartes Loch verschoben werden. Dieses „Verschieben“ ist allerdings eher ein Drücken. Im Inneren der Kugel befindet sich nämlich eine dicke Schaumstoffeinlage, die einerseits genügend Druck ausübt um die Kugeln ordentlich nach außen zu pressen und andererseits beim Verschieben nicht hakt. Das für den Start erforderliche Durcheinander muss der Spieler jedoch zunächst selbst durch wahlloses Verschieben erreichen. Ähnlich wie bei Rubiks Cube, dem bekannten „Zauberwürfel“.

Meinung

Der Vergleich mit dem Zauberwürfel hinkt an einer ganz wesentlichen Stelle: Der Würfel ist sehr schwierig, Cosmo dagegen sehr leicht. Es genügt, einfach munter zu verschieben ohne dabei nachdenken zu müssen. Es dauert nicht lange, bis alles wieder passt. Doch was für Erwachsene trivial erscheint, ist für Kinder ab ca. 5 Jahren noch eine echte Herausforderung. (Und wird als solche auch angenommen, wenn man denn zum Beispiel eine „große Hexe“ werden will...)

Optisch wie haptisch ist Cosmo sehr ansprechend geworden. Es gibt kaum jemanden, der das Ding nicht wenigstens einmal in die Hand nimmt und ausprobiert.

Fazit

Cosmo ist eine schöne Beschäftigung für Kinder und auch als besondere Aufgabe für Kindergeburtstage, Rallyes und dergleichen gut geeignet.


2013-06-28, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic


Bewertungen
7niggi
09.04.2013
kann eine Weile beschäftigen und ist auch für Kinder interessant
7cp
22.04.2013
tolle Haptik, riesiger Aufforderungscharakter. Da spielt man gerne einfach so mal mit rum.

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 2952 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum