Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 15319

BURG KLETTERMAX


cover
Jahrgang: 2012

Verlag: HABA [->]
Autor: Gunter Baars
image
2-4

image
15-20

image
ab 4


f5
Bewertung angespielt: 8.0 von 10
punkte

Score gesamt: 60.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

In der Burg liegen zahlreiche Schätze herum, die von den Rittern nur eingesammelt werden brauchen. Doch dazu müssen sie erst einmal die Mauern empor klettern, bevor sie in die einzelnen Kammern geschnippt werden können. Zum Klettern werden fünf verschiedenfarbige Ritterfiguren benötigt, die einfach neben der Box aufeinander gestapelt werden.

Regeln

Zu Beginn eines Spielzugs werden zwei Farbwürfel geworfen, mit denen entsprechende neue Ritter gesammelt und der aktuellen Räuberleiter hinzugefügt werden können. Bei bereits vorhandenen Farben freut sich der deweilige linke Nachbar -es sei denn, alle haben diese Farbe bereits aufgestellt. Dann nämlich heißt es „freie Auswahl“, was übrigens auch bei zwei gewürfelten Narren der Fall ist.

Sind alle fünf Ritter beisammen, wird der oberste in die Schachtel geschnippt. Der Spieler erhält das oben liegende Schatzplättchen der Kammer, die er getroffen hat. Auf jedem Plättchen befinden sich zwei bis vier Schätze. Sobald ein Spieler das fünfte Mal erfolgreich war, gewinnt der Spieler mit den meisten Schätzen.

Meinung

Die Würfel können manch einen schier zur Weißglut treiben, wenn sie immer nur Farben produzieren, die nur die Mitspieler profitieren lassen. Kindern macht dies jedoch eher wenig aus. Sie würfeln geduldig und haben einen Riesenspaß an der Schnipperei. Irgendein Feld wird dabei auch fast immer getroffen, sodass eigentlich nie jemand leer ausgeht. Das genaue Zielen auf die 4er Schätze erfordert jedoch etwas Fingerspitzengefühl.

Fazit

Das kleine Burg Klettermax bietet viel Schnipp-Spaß für Kinder im Alter von 4 bis mindestens 6.


2013-01-19, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
8niggi
26.12.2012

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 2972 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum