Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 12603

SPIELKARTE NO.3: MäääH MAL!


cover
Jahrgang: 2009

Verlag: Edition Siebenschläfer [->]
Autor: Anja Wrede
image
2-8

image

image
ab 4


f5
Bewertung angespielt: 5.5 von 10
punkte

Score gesamt: 55.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Regeln

Meinung

Mit Määäh mal! kommt die dritte Spielkarte der Edition Siebenschläfer auf den Markt.

Wie bei den anderen Spielkarten wird zuerst das Spielmateriel von der Karte ausgeschnitten. Diesmal ein Schaf, das sich nicht so recht entscheiden kann, in welche Richtung es laufen soll. Die größere Karte wird in die Mitte gelegt und die beiden kleineren runden Schafe jeweils auf Vorder- und Rückseite eines 50-Cent Stückes geklebt.

Jeder Spieler bekommt einen Stift und einen Zettel und das Spiel beginnt: Der aktive Spieler nimmt das Kobelschaf (50-Cent Münze) und die anderen legen einen Finger auf eines der Schafe auf der Karte. Nun wird das Knobelschaf geworfen, geschüttelt oder gerührt. Die Spieler schauen, welche Seite oben liegt. Diejenigen Spieler, die richtig getippt haben, dürfen einen Teil eines Schafes auf ihren Zettel malen.

Das Kind, welches sein Schat zuerst fertig gemalt hat, gewinnt das Spiel. (Hierbei ist zu beachten, das zu Beginn ausgemacht werden sollte, aus wievielen Teilen das gemalte Schaf bestehen soll)

Määäh mal! ist ein Knobelspiel für die Jüngeren und bestens dazu geeignet, die Richtungen links und rechts den Kindern beizubringen. Die Zeichnungen sind gewohnt stimmig und der Spielspaß gewohnt kurzweilig. Wie die beiden vorherigen Karten eine kostengünstige Variante für schnellen und kurzen Spaß für Kinder im Kindergartenalter.

 

Fazit


2010-04-05, Christian Seitz (Lascar)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
5.5Lascar
11.03.2010

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 5496 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum