Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 16048

WO HAT DER RAUHAARDACKEL SEIN H GELASSEN?


cover
Jahrgang: 2013

Verlag: Moses Verlag [->]
Autor: Christian Stang
image
1-8

image

image


f5
Bewertung angespielt: 7.0 von 10
punkte

Score gesamt: 58.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

War er etwa beim Friesöhr? Oder hat er es an den H-Bicht (Bruder von H-Milch) verkauft? Alles falsch, denn dieses Kartenspiel befasst sich ganz ernsthaft mit Streitfällen der deutschen Rechtschreibung. Genauer gesagt: mit dem, was nach der Rechtschreibreform davon übrig geblieben ist, bzw. sich verändert hat.

Regeln

Auf 50 Karten werden verschiedene Problemfälle exemplarisch benannt und nach der korrekten Schreibweise gefragt. Dabei gibt es stets mehrere Antwortmöglichkeiten – manchmal nur zwei, manchmal aber auch vier. Die ausführlichen Auflösungen sind auf den Rückseiten nachzulesen.

Meinung

Dass manche Änderungen durch die Falschschreibreform sinnfrei waren, zeigt das eine oder andere Beispiel. Manche Fälle sind aber tatsächlich knifflig, einige andere sehr lehrreich. Nicht weniger war aber auch zu erwarten, denn Autor des Spiels ist Christian Stang, der als „Rechtschreibpapst“ bekannt wurde, nachdem er Papst Benedikt XVI. ein deutsch-italienisches Wörterbuch schenkte.

Fazit

Dies ist kein einfaches Spielchen, sondern eine nützliche und lehrreiche Schreibhilfe, die wirklich jedem nur empfohlen werden kann. Ernsthafte Probleme werden hier ganz locker vermittelt. Und falls jemand das h des Undes gefunden hat, darf er es behalten. (So wie wir uns Änderungen vor.)


2013-09-21, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
7cp
19.09.2013
eigentlich jedem ans Herz zu legen...

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 3709 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum