Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 17899

TUMMPLE!


cover
Jahrgang: 2017

Verlag: Game Factory [->]
Autor: Bruce Shadorf
image
2-10

image
20

image
ab 8


f5
Bewertung angespielt: 7.0 von 10
punkte

Score gesamt: 58.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Trampel Trumple tummple! hat nichts mit einem lächerlichen amerikanischen Hochstapler Präsidenten zu tun, sondern ist ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem Holzblöcke übereinander gestapelt werden.  Im Gegensatz zu Jenga entstehen dabei chaotische Strukturen, denn immer wieder blockieren weiße und gelbe Tropfen ("tumps") den Weg.

Regeln

Ein zwölfseitiger Würfel bestimmt, was im aktuellen Zug zu tun ist: einen neuen Holzblock auf einen anderen setzen -und zwar mit welcher Seite (lang, breit, oder kurz) oder einen Tropfen platzieren. Weiße Tropfen reduzieren einfach nur die Stellfläche ein wenig, gelbe blockieren hingegen den gesamten Holzblock, auf dem sie sich befinden.

Stürzt ein Teil des Bauwerks ein, erhält man die heruntergefallenen Holzklötze. Sobald der Holzvorrat aufgebraucht ist, gewinnt wer die wenigstens Hölzer gesammelt hat.

Meinung

Die sauber geschnittenen Hölzer sind handlich und lassen sich ausgezeichnet stapeln. Mit etwas Geschick entstehen schnell großartige Strukturen, die dann in kurzen Momenten in sich zusammenstürzen. Wie schwierig das Bauen wird, hängt zum einen vom Würfel ab, der mit seinen Tropfen mal mehr und mal weniger behindert, und zum anderen von Geschick und Überblick der Mitspieler. Sitzt man unmittelbar hinter einem weniger geschickten Zeitgenossen (oder jüngeren Mitspieler), stehen die Zeichen von vornherein auf Sieg. Bei besonders ungleichen Konstellationen kommt es auch durchaus vor, dass mehrere Spieler mit 0 Hölzern gewinnen, während ein Unglücklicher alles eingesammelt hat, was es nur einzusammeln gab.

Die Schachtel wird übrigens fast vollständig durch die Holzsteine ausgefüllt und ist entsprechend schwer. tummple! ist somit ein Vorbild hinsichtlich Verpackungsreduzierung. Außerdem stört kein Chemiegeruch beim Öffnen.

Fazit

Bei nicht ausgewogener Spielerzusammensetzung kann eine Partie schnell eintönig werden. Doch selbst dann wird tummple! dank seiner tollen Haptik immer wieder ausgepackt. Die Varianz durch den Würfel sorgt zudem für eine angenehme Abwechslung, die eher trockene Stapelspiele sonst nicht bieten.


2017-07-11, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
7cp
19.06.2017
so gut verarbeitet, dass nur selten etwas einstürzt. Trotzdem spannend, spaßig und anregend.

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 633 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
     












       

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum