Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 17911

TARGETS


cover
andere Namen: Archery Dice
Jahrgang: 2017

Verlag: Zoch [->]
Autor: Wilfried Fort
Grafik: Brian Kolodziejski, Tony Rochon

image
2-6

image
15-20

image
ab 7


f5
Bewertung angespielt: 5.0 von 10
punkte

Score gesamt: 54.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Bei den Zielen in Targets handelt es sich um Scheiben -und als Waffeln Waffen fungieren Würfel. Wer besser schnippt, schlägt den Mitspielern somit ein Schnippchen...

Regeln

In der Mitte der Spielfläche werden drei Pappscheiben platziert, die in etwa die Größe einer Compact Disc haben und in der Mitte ein Loch aufweisen. Die Spieler schnippen abwechselnd jeweils drei Würfel, die auf einer dicken Holzscheibe ("Sockel") gestapelt wurden. Wer in ein Loch trifft, erhält sofort einen Siegpunkt. Würfel, die auf den Scheiben liegen bleiben, werden am Rundenende miteinander verglichen. Wer den höchsten Wer vorweisen kann, darf sich eine der drei ebensogroßen Punktescheiben unter seinen Sockel legen. Für diese Scheiben gibt es in der jeweils folgenden Runde ebenfalls Punkte, allerdings können sie durch Mitspieler wieder abgenommen werden. Es gewinnt, wer als Erster vier Punkte gesammelt hat.

Meinung

Würfel schnippen ist eine tolle Fingerübung -allerdings auch völlig belanglos, denn weder lässt sich das Ergebnis beeinflussen, noch ein Würfel vernünftig steuern. Gezielt wird also nur ungefähr, wodurch auch Kinder beim Mitspielen gute Chancen haben. Allerdings lässt auch bei ihnen das Interesse am "würfeln mit Kick" relativ schnell nach.

Die völlig überdimensionierte Schachtel wird am besten (zusammen mit den Holzscheiben) anderweitig verwendet und die langweiligen Pappscheiben entsorgt. Die Würfel hingegen verdienen mehr Aufmerksamkeit. Erstens sind farbige Würfel nämlich nicht billig und zweitens sehen die auffälligen Neonfarben einfach cool aus. Wer auch andere Würfel- oder Rollenspiele spielt, könnte sich daher schwer tun, sich von diesen hübschen Dingern wieder zu trennen.

Fazit

Das Spiel taugt nicht viel, beschäftigt Kinder dank der tollen Würfel aber länger als nur eine Stunde. Die Würfel sind aber auch für Erwachsene ein guter Grund, sich eine Anschaffung zu überlegen. Auf der Verpackung sehen die Dinger übrigens gar nicht so toll aus, deshalb also ruhig einmal reinschauen!


2017-11-03, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
5cp
06.07.2017
Spiel: 3, Würfel: 7

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 763 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
     












       

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum