Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 16502

PARADE


cover
Jahrgang: 2014

Verlag: Schmidt Spiele [->]
Autor: Naoki Homma
image
2-6

image
30

image
ab 10


f5
Bewertung angespielt: 6.5 von 10
punkte

Score gesamt: 57.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Eine bunte Zahlenparade findet hier statt, denn es werden ständig neue Karten ausgelegt. Doch manchmal müssen auch welche genommen werden, und das ist selten gewünscht...

Regeln

Der Kartensatz umfasst die Zahlen 0 bis 10 in sechs verschiedenen Farben. Reihum legen die Spieler eine ihrer fünf Handkarten an die Reihe der offenen Auslage an. Der Wert dieser Karte bestimmt, wie viele zuletzt gelegte Karten "sicher" sind. Bei den älteren wird überprüft, welche einen kleineren (oder gleichen) Wert oder dieselbe Farbe aufweisen - diese muss der Spieler nehmen und vor sich ablegen.

Sobald der Stapel aufgebraucht ist, werden Minuspunkte verteilt: Wer die meisten Karten in einer Farbe gesammelt hat, erhält dafür nur 1 Punkt pro Karte, ansonsten gilt der aufgedruckte Wert.

Meinung

Der der deutschen Ausgabe beiliegende Zahlenstreifen erweist sich als sehr hilfreich, denn es entfällt das lästige Abzählen. Zwar ist der mehrfach geknickte Streifen anfangs noch etwas widerspenstig (insbesondere beim Verschieben), doch gewöhnt man sich schnell daran. Auch die Materialqualität der Karten überzeugt, die Zahlen sind gut ablesbar.

Im Verlauf einer Partie werden jedoch nicht alle Mitspieler glücklich. Glück gehört nämlich dazu: Wer häufig keine passende Karte greifbar hat und viele Zahlen einkassieren muss, hat meist das Nachsehen. Wirklich auf Mehrheiten zu spielen, gelingt nur selten - und selbst wenn, reicht es damit nur zu einem Mittelfeldplatz. Dennoch ist eine Partie flott gespielt und lässt kaum Zeit, sich ernsthaft über eine misslungene Taktik zu ärgern.

Fazit

Ähnlich wie 6 nimmt verhält es sich auch mit Parade: optisch ansprechend, wenig Ein- und guter Spielfluss. Wer ein lockeres und nicht zu anspruchsvolles Kartenspiel sucht, macht damit einen guten Griff.


2014-06-24, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
6.5cp
30.05.2014
lockeres Spielchen, ähnlich wenig beeinflussbar wie 6 nimmt

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 2916 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum