Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 17699

GOTHS SAVE THE QUEEN


cover
Jahrgang: 2016

Verlag: Sit Down! [->]
Autor: Vincent Bonnard
image
2-4

image
10-20

image
ab 8


f5
Bewertung angespielt: 3.5 von 10
punkte

Score gesamt: 51.0% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

In Goths save the Queen versuchen zwei Zweierteams, die Königin zu retten. Doch die Befehle des Königs sind für seinen Kriegsherren bisweilen nicht eindeutig.

Regeln

Zunächst einigen sich die Teams intern, wer die Rolle des Königs und die Rolle des Kriegsherren übernimmt. Mittels Karten wird eine Strasse ausgelegt, welche die Protagonisten zur Rettung der Königin beschreiten müssen. Der König eines Teams trifft aus seinen Handkarten eine Auswahl und legt die Karte mit der Rückseite ab. Auf dieser Seite sind zwei Aktionsauswahlmöglichkeiten angegeben. Der Kriegsherr muss nun überlegen, welche Aktion sein König meint und legt seinerseits eine Karte ab. Stimmen die beiden Aktionen überein, wird die entsprechende Aktion ausgeführt. Mit den möglichen Aktionen können die Spieler weiterschreiten oder das gegnerische Team behindern. Wer die Königin am Ende des Pfads rettet, gewinnt das Spiel.

Meinung

Meint mein König nun Aktion X oder Aktion Y? Diese Frage stellt sich den Kriegsherren ein ums andere mal, wobei manchmal relativ klar ist, welche Handlung der König befiehlt. Dennoch führt der Weg zum Erfolg zweifellos über eine gute Einschätzungsgabe der Spielpartner. An sich ist diese Idee ja ganz interessant, aber die limitierten Möglichkeiten dämpfen den Spielspaß gewaltig. So richtig begeistern kann Goths save the Queen also leider nicht. Das Ganze spielt sich locker-flüssig runter, aber der berühmt-berüchtigte Funke will einfach nicht überspringen. Zum Glück dauert eine Partie nicht allzu lange (ca. 20 Minuten). In den Testrunden hatten die Spieler danach keine Gelüste auf eine Revanche, weshalb das Urteil leider negativ ausfällt.

Fazit

Goths save the Queen ist maximal „halbwegs nett“ für die erste Partie. Aufgrund der eingeschränkten Optionen ist der Wiederspielreiz jedoch relativ gering, was gleichermaßen für den überschaubaren Spielspaß gilt.


2017-03-14, Wolfgang Volk (heavywolf)



[+] Bildergalerie




Bewertungen
3.5heavywolf
26.02.2017

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 792 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
     












       

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum