Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
Datenblatt image
ID 13122

FLINKE FüCHSE


cover
Jahrgang: 2010

Verlag: HABA [->]
image
2-4

image

image
ab 5


f5
Bewertung angespielt: 6.2 von 10
punkte

Score gesamt: 56.5% von 100
score
Hier bestellen:
Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen




Rezension

Ziel

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Der flinke Fuchs fängt… tja, den Vogel. In diesem Fall das Huhn. Doch welcher Fuchs ist denn der schnellste?

Regeln

Bis zu vier Füchse jagen im Kreis einem Huhn hinterher. Wie schnell die Viecher laufen, wird durch Würfel entschieden. Der Spieler am Zug muss die Fuchs-Würfel jedoch einzeln werfen und sich sofort danach entscheiden, welcher Fuchs mit dem Ergebnis vorwärts gezogen wird. Natürlich bewegt sich jedes Tier genau ein Mal.

Besondere Eier- und Jägerfelder sorgen für zusätzliche Bewegung um zwei Felder nach vorn oder hinten. Erreicht ein Fuchs das Huhn, hat sein Spieler gewonnen. Wird dagegen ein Fuchs vom Huhn eingeholt, gewinnt das Geflügel.

Meinung

In diesem Spiel steckt mehr, als es zunächst den Anschein hat. Das ständige Pokern um die gerade benötigten Würfelwerte sorgt für Spannung, die selbst Erwachsene in seinen Bann ziehen kann. Statistisch zieht das Huhn übrigens pro Zug ein halbes Feld weniger als die Füchse. Was aber nicht automatisch bedeutet, dass ein Triumph des Geflügels unwahrscheinlich ist -denn die Füchse der Mitspieler werden bevorzugt auf die Jägerfelder gezogen, was dies in etwa ausgleicht. Flinke Füchse kann daher sehr lange dauern, für Kinder der Zielgruppe deutlich zu lange. Gleiches gilt für die zu langen Wartezeiten, die einfach dadurch entstehen dass jeder Würfel einzeln geworfen wird.

Da der Spaß mit vier Füchsen noch am größten ist, sollte in jedem Fall mit voller Jagdbesetzung gespielt werden. Zu zweit kontrolliert dann jeder Spieler gleich zwei Füchse, zu dritt läuft ein neutraler Fuchs mit. Der übrigens die gleichen Chancen hat zu gewinnen, da die vermeintlich schlechten Wurfergebnisse ohnehin meist den Mitspieler-Füchsen zugeteilt werden.

Fazit

Einfache Regeln, hochwertiges Material, Pokerkomponente und eine Hand voll Würfel –Flinke Füchse hat alles, was ein Kinder- oder Familienspiel zum Erfolg braucht. Nur leider erfordert es auch sehr viel Geduld bei den jungen Mitspielern, was nicht immer gegeben und in Anbetracht des eher geringen Einflusses auch unangemessen ist.


2010-10-10, Carsten Pinnow (cp)



[+] Bildergalerie

LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic LudoPic


Bewertungen
6cp
05.10.2010
h?tte man irgendwie mehr draus machen k?nnen
6.5niggi
17.10.2010

Bewertung abgeben

Um dieses Spiel bewerten zu können, musst Du eingeloggt sein. Für Deine Bewertung erhäst Du Playback-Punkte.
 
Diese Seite wurde insgesamt 6666 mal aufgerufen. Mehr Rezensionen auf unseren Partnerseiten:
partnerpartner partner
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum