Folge angespielt auf Facebook Folge angespielt auf Twitter Folge angespielt auf YouTube angespielt RSS-Feed

   
DIE BESTEN SPIELE DES JAHRES 2018:
RSS-Feed Rezensionen
image
 Luxor

Auf der Suche nach der Grabkammer des Pharao stoßen die Forscherteams immer tiefer ins Innere der Pyramide vor. Auf ihrem Weg sammeln sie Schätze ein, entdecken geheime Tunnel und gewinnen weitere Teammitglieder hinzu. Welches Team wird wohl die wertvollsten Objekte ans Tageslicht bringen?

Weiterlesen

Verlag: Queen Games
Autor: Rüdiger Dorn
Grafik: Dennis Lohausen
2-4 Spieler ab 8 Jahren, ca. 45 Minuten

 
RSS-Feed Rezensionen
image
 Just One

Im kooperativen Partyspiel Just One dürfen Begriffe nicht mehrfach genannt werden, sondern stets nur ein Mal. Wenn da doch nur nicht das Problem mit der Kommunikation wäre...

Weiterlesen

Verlag: Repos Productions
Autor: Ludovic Roudy, Bruno Sautter
Grafik: Éric Azagury
3-7 Spieler ab 8 Jahren, ca. 20 Minuten

 
RSS-Feed Rezensionen
image
 Die Quacksalber von Quedlinburg

Die Quacksalber von Quedlinburg ist ein "Bag-Building-Spiel für Kurpfuscher", die in ihren Kesseln merkwürdige Tränke brauen. Gelangen dabei aber zu viele Knallerbsen in den Trank, explodiert der Kessel -was weder für den Ruf noch für die Finanzsituation des Knallkopps Kurpfuschers hilfreich ist.

Weiterlesen

Verlag: Schmidt Spiele
Autor: Wolfgang Warsch
2-4 Spieler ab 10 Jahren, ca. 45 Minuten

 
RSS-Feed Rezensionen
image
 The Mind

In "The Mind - Lasst uns eins werden ...!" müssen Karten in der richtigen Reihenfolge abgelegt werden -Kommunikation ist dabei allerdings verboten! Klingt abgefahren -und ist es auch. Und es funktioniert sogar...

Weiterlesen

Verlag: Nürnberger Spielkarten
Autor: Wolfgang Warsch
Grafik: Oliver Freudenreich
2-4 Spieler ab 8 Jahren, ca. 15 Minuten

 
RSS-Feed Rezensionen
image
 Decrypto

Dechiffrieren Sie mal dies hier: 8204F0FB73AB00127D4E. Klappt nicht? Gut, dann probieren wir mal etwas einfacheres: Nashorn, PanAm, Asmodee. Richtig, der korrekte Code lautet 3-2-1! Die Begriffe bezogen sich nämlich auf "Zoo", "Flughafen" und "Spiel" -und genau das wussten Sie ja schon. Oder hatten es zumindest anhand der vorherigen Codes vermutet. Decrypto lässt Sie nämlich immer wieder neue Begriffe ver- und die geheimen Codes des gegnerischen Teams entschlüsseln.

Weiterlesen

Verlag: Le Scorpion Masque
Autor: Thomas Dagenais-Lespérance
Grafik: Fabien Fulchiron, NILS, Manuel Sanchez
3-8 Spieler ab 12 Jahren, ca. 15-45 Minuten

 
RSS-Feed Rezensionen
image
 Belratti

Der schöne Belheim Kunstfälscher Belratti versucht, seine Werke als "Originale" in ein Museum einzuschleusen. Bis zu drei Spieler übernehmen gemeinsam die Rolle des Malers Eule, der seine Werke gerne ausstellen möchte, während der Rest als Museumsleiter Katz (ebenfalls gemeinsam) die Imitate zu identifizieren versucht.

Weiterlesen

Verlag: Mogel Verlag
Autor: Michael Loth
3-7 Spieler ab 9 Jahren, ca. 20-45 Minuten

 
RSS-Feed Rezensionen
image
 Dubbe

Ein Pfälzer Weinglas hat viele große, runde und griffige Mulden am Rand. Diese dicken Punkte (pfälzerisch: "Dubbe") sind nicht nur Titelgeber dieses Stichspiels, sondern nebenbei auch noch Designvorlage für die Schachtel. Nach Ebbes ist Dubbe bereits das zweite Werk von Palatia Spiele, dem Pfälzer Spezialisten für Mundarthumor.

Weiterlesen

Verlag: Palatia Spiele
Autor: Klaus Geis
Grafik: Achim Bauer, Ronja Hähnlein
2-5 Spieler ab 10 Jahren, ca. 45-60 Minuten

 
RSS-Feed Rezensionen
image
 Ganz schön clever

Ganz schön abartig: Da wurde ein Würfelspiel zum "Kennerspiel des Jahres" nominiert -noch dazu von einem Verlag, der in den vergangenen Jahren viele schöne (aber einfachere) Würfelspiele auf den Markt gebracht hat, denen jedoch ein größeres Presseecho versagt blieb. Und dabei dauert Ganz schön clever auch nur 30 Minuten...

Weiterlesen

Verlag: Schmidt Spiele
Autor: Wolfgang Warsch
1-4 Spieler ab 8 Jahren, ca. 30 Minuten

 
RSS-Feed Rezensionen
image
 Woodlands

Tief in den Wäldern passiert so einiges. Während sich Fuchs und Hase auf dem Feld Gute Nacht sagen, steppt im dichten Fichtendickicht der Bär: Wildschweine durchpflügen den moosbewachsenen Boden, der ansonsten von großen Ameisen patrouilliert wird. Der Uhu ist ein schräger Kauz und hat wahrscheinlich als Einziger wirklich den Durchblick. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie tauchen in Woodlands gar nicht auf. Stattdessen beschäftigt sich das Spiel mit dem Rotkäppchen-Märchen, Robin Hood, der Artus-Sage und Dracula. Die Herausforderung besteht stets darin, einen möglichst optimalen, d.h. lukrativen und ungefährlichen Weg durch den Wald zu finden -und dies auch noch möglichst schnell.

Weiterlesen

Verlag: Ravensburger
Autor: Daniel Fehr
Grafik: Felix Mertikat
2-4 Spieler ab 10 Jahren, ca. 20-40 Minuten

 
    












     

TwfkaL - The website formerly known as Ludoversum